LBS

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema LBS

imago59382726h.jpg
11.12.2015 14:23

Immenser Imageschaden Klagewelle gegen Bausparkassen

Die Niedrigzinsen machen den Bausparkassen zu schaffen. Deshalb kündigt eine nach der anderen teure Verträge. Dabei ist BHW, LBS und Co jedes Mittel recht, um ihre Kunden um die versprochene Rendite zu bringen. Doch die Geprellten wehren sich.

imago61438882h.jpg
16.04.2015 10:21

Dreiste Bausparkassen Schluss mit den Kündigungen!

Eine Bausparkasse nach der anderen kündigt teure Verträge. Dabei ist BHW, LBS & Co. jedes Mittel recht, um ihre Kunden um die versprochene Rendite zu bringen. Ob das Vorgehen der Branche juristisch korrekt ist, wird sich zeigen. Klar ist aber schon jetzt: Es ist disqualifizierend. Ein Kommentar von Axel Witte

imago51672046h.jpg
20.02.2015 10:41

"Kopfgeld" für Immobilien LBS darf Nachbarn nicht ausforschen

"Kennen Sie jemanden, der ein Haus, Grundstück oder eine Eigentumswohnung verkaufen oder kaufen möchte? Ihr Tipp ist uns 250 Euro wert!" Mit dieser Anfrage versucht die LBS Immobilien GmbH, Daten möglicher Immobilieninteressenten zu gewinnen -und ruft Verbraucherschützer auf den Plan.

Und raus bist du. Bausparkassen sind  derzeit weder um Kreativität noch um Konsequenz verlegen, sich von teuren Kunden zu trennen.
23.12.2014 09:56

BHW kündigt zu Weihnachten Bausparkasse wirft Altkunden raus

Teure Sparer fliegen raus. So einfach und konsequent verfahren derzeit die Bausparkassen mit 25.000 belastenden und allzu treuen Altkunden. So auch die BHW, die meint, eine entsprechende Rechtfertigung im BGB gefunden zu haben. Doch der Schuss könnte nach hinten losgehen. Von Axel Witte

Der Traum von den eigenen vier Wänden lebt - aber auch als Geldanlage kann sich das Bausparen lohnen.
24.11.2014 10:35

Teure Sparer fliegen raus Altverträge belasten Bausparkassen

Einst sollten sie Kunden locken, nun sind sie ein Klotz am Bein: Hoch verzinste Altverträge stellen Bausparkassen in Zeiten anhaltend niedriger Zinsen vor Probleme - auch weil so mancher Kunde damit offensichtlich gar nicht mehr auf ein Eigenheim spart.

Auf Nummer sicher: Ein Bausparvertrag soll Verbrauchern niedrige Zinsen sichern. Derzeit sind aber Bankdarlehen oft günstiger. Foto: Kai Remmers
18.06.2013 18:30

Flexibel und zinssicher Die besten Bausparkassen

Bauen ist "in"! Kein Wunder bei den momentan günstigen Zinsen. Vor allem junge Familien zieht es zur Zeit in die eigenen vier Wände. Wer die Finanzierung noch nicht unter Dach und Fach hat, könnte sich mit einem Bausparvertrag langfristig günstige Zinsen sichern. Zumal sich dieses Produkt als sehr flexibel erweist - doch wer macht die besten Angebote?

Immo.jpg
27.02.2013 13:03

Keine Immobilienblase in Sicht Preise steigen nur moderat

Die Wohnungsnachfrage in Deutschland ist nach Angaben der Immobilienmakler von LBS und Sparkassen weiter lebhaft, aber nicht zu stürmisch. Im Vergleich zum Vorjahr kosten Eigenheime und Eigentumswohnungen aus dem Bestand 2012 durchschnittlich rund drei Prozent mehr. Damit ist der Anstieg nicht mehr so hoch wie 2011.

23159435.jpg
15.06.2011 13:52

Niedrige Zinsen, höhere Einkommen Wohnraum dürfte teurer werden

Die LBS erwartet steigende Preise bei Wohnimmobilien, bis Jahresende sollen die Preise um drei Prozent hochgehen. Treiber sind die zunehmende Beschäftigung, höhere Einkommen und bessere Gehaltsperspektiven. Mit einer Preisblase rechnet die Bausparkasse allerdings nicht.

  • 1
  • 1