Lebensmittel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Lebensmittel

2011-06-15T050605Z_01_AQ02_RTRMDNP_3_ASIA-COMPANIES-SENTIMENT.JPG8008754397053389638.jpg
09.07.2011 09:04

Notenbank muss erneut aktiv werden Hohe Inflation schlaucht China

China bekommt einfach seine hohe Inflation nicht in den Griff. Im Juni erhöhen sich die Preise in der Volksrepublik um 6,4 Prozent. Vor allem der Anstieg der Preise bei Lebensmittel bereitet der Pekinger Regierung Bauchschmerzen. Nun wird erwartet, dass die Notenbank erneut an der Zinsschraube dreht.

Die Israelis wissen schon jetzt das teure Nass zu schätzen: Besucher am Toten Meer auf Boden, der mal wasserbedeckt war.
21.06.2011 11:37

Bald drei Milliarden Menschen betroffen Wassermangel bedroht die Welt

"Im vergangenen Jahrhundert hat sich die Weltbevölkerung verdreifacht, der Wasserverbrauch jedoch versechsfacht." Das berichtet die Welthungerhilfe. Schon jetzt würden 900 Millionen Menschen weltweit keinen Zugang zu sauberem Wasser haben. Schon bald könnten nicht mehr genug Lebensmittel für die Menschen angebaut werden.

Die EU-Kommission will das die Bezeichnung "Diät"-Produkt verschwindet.
20.06.2011 17:54

Bezeichnung von Lebensmitteln EU will "Diät" verbieten

Was in einem EU-Land als Diät-Produkt gelte, sei in einem anderen ein "normales" Lebensmittel, kritisiert die EU-Kommission. Das verzerre den Wettbewerb. Die Konsequenz: Die Bezeichnung "Diät"-Produkt soll aufgehoben werden.

Desinfektionsarbeiten auf dem Gemüse- und Blumenhof in Hessen.
17.06.2011 20:56

Mensch überträgt Keim auf Essen EHEC-Erreger in Bach gefunden

Experten kommen bei der Suche nach dem EHEC-Infektionsweg einen Schritt voran: In Hessen ist der Keim nachweislich von einem Menschen auf Lebensmittel übertragen worden - und hat sich so ausgebreitet. Auch in einem Bach bei Frankfurt wird der Keim entdeckt. Anliegende Kleingärtner werden nachdrücklich vor den Gefahren gewarnt.

Der Lebensmittelverband rechnet auch angesichts der weniger guten Ernteerwartungen mit steigenden Preisen.
14.06.2011 08:04

"Anders geht es nicht mehr" Lebensmittel werden teurer

Die Verbraucher müssen für Lebensmittel voraussichtlich bald tiefer in die Tasche greifen. Preiserhöhungen seien nach einer 18-monatigen Talfahrt der Preise unvermeidlich, kündigt BVE-Verbandschef Horst an. Schuld seien vor allem die gestiegenen Rohstoffpreise.

Geschredderter Salat: Die Epidemie erwischt die Landwirtschaft eiskalt.
09.06.2011 12:08

Die Logik der billigen Lebensmittel "EHEC wurde förmlich gezüchtet"

Die Massentierhaltung ist widernatürlich, die Verbreitungswege unübersichtlich, die Überwachung vorsintflutlich. "Gehen Sie mal zu Rewe und suchen was Regionales, da finden Sie vielleicht drei Kisten Äpfel", sagt Autor Hans-Ulrich Grimm. Die EHEC-Bakterien seien quasi gezüchtet worden.

Eine Biologin bereitet eine Gurke zur Untersuchung auf verotoxinbildende E. coli-Bakterien vor.
08.06.2011 16:10

Mutierter EHEC-Keim auf Gurke Experten rätseln weiter

Erstmals kann das besonders aggressive EHEC-Bakterium auf einem Lebensmittel nachgewiesen werden. Experten finden den mutierten Keim auf Gurkenresten einer Magdeburger Familie, die an EHEC erkrankt ist. Im gesamten Umfeld der Familie werden keine weiteren EHEC-Keime festgestellt. Möglichweise gelangt das Bakterium von den Erkrankten auf das Lebensmittel. Derweil reagieren Bund und Länder.

Bislang hat niemand zum Salatverzicht aufgerufen.
24.05.2011 12:13

Grillen, Salat, Streichelzoo Wie schütze ich mich vor EHEC?

EHEC-Erreger können über Wochen in der Umwelt überleben. Die Wissenschaftler suchen derzeit also nach der Nadel im Heuhaufen. Grundsätzlich gilt: Rohe tierische Lebensmittel sollten nicht in Kontakt mit Lebensmitteln geraten, die roh verzehrt werden. Wer bereits unter schwerem Durchfall leidet, sollte die Finger von Antibiotika lassen. von Hubertus Volmer

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen