Logistik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Logistik

Die Großbaustelle in Ashford, 35 Kilometer von Guston entfernt: Insgesamt gibt es zehn neue Grenzanlagen, die London eröffnet hat, baut oder plant. Im Juli sollen alle in Betrieb sein.
24.01.2021 16:47

Brexit-Chaos bei Dover Ein Lkw-Parkplatz bringt ein Dorf zur Weißglut

Mit Ruhe und Beschaulichkeit ist es im kleinen Ort Guston seit dem Brexit vorbei. Hier in Kent, dem "Garten Englands", soll eine von vielen neuen Zollanlagen entstehen, um Lkw für den Transit nach Europa abzufertigen. Selbst eingefleischte Brexiteers gehen auf die Barrikaden. Von Diana Dittmer

Britische Fischer protestieren gegen eine ausufernde Export-Bürokratie im Zuge des Brexit. Dazu parkten sie mehr als 20 Lieferwagen für Meeresfrüchte mit Protestparolen wie "Brexit-Gemetzel" nahe dem Amtsitz von Premierminister Boris Johnson in der Downing Street.
23.01.2021 15:07

Neue Zoll-Vorschriften Diese Brexit-Hürden treffen Firmen hart

Seitdem Großbritannien nicht mehr dem EU-Binnenmarkt angehört, werden zusätzliche Zölle und viel Bürokratie fällig. Das haben bereits schottische Fischer zu spüren bekommen, deren Lieferungen tagelang im Stau standen. Tonnenweise verrotteten Fische und Meeresfrüchte. Welche Branchen noch leiden. Von Charlotte Raskopf

228781320.jpg
23.01.2021 07:51

Pandemiestrategie in Firmen Wird Impfen am Arbeitsplatz die Lösung?

Nicht überall ist Homeoffice möglich. Auf Baustellen und in Logistikzentren wird trotz Pandemie gearbeitet. Unternehmen haben gegenüber ihren Angestellten aber eine Fürsorgepflicht. Das wissen auch private Gesundheitsunternehmen - und versprechen Corona-Impfungen im Büro. Von Juliane Kipper

imago0101372391h.jpg
12.01.2021 17:55

Ergebnissprung dank Paketeflut Corona lässt Post vor Kraft strotzen

Wochenlang ist das öffentliche Leben wegen der Corona-Pandemie heruntergedimmt. Tausende Geschäfte sind geschlossen - doch die Online-Shops haben rund um die Uhr geöffnet. Das Weihnachtsgeschäft übertrifft alle Erwartungen. Die nächsten Jahre sollen noch besser werden.

2021-01-01T123341Z_2141327343_RC20ZK9QDBTV_RTRMADP_3_BRITAIN-EU-EUROTUNNEL.JPG
09.01.2021 12:05

Grenzchaos auf britischer Insel Erste Logistiker stoppen EU-Lieferungen

Die neuen Importbedingungen der EU sorgen für Frust auf der britischen Insel. So muss das Logistikunternehmen DPD derzeit jedes fünfte Paket an den Absender zurückschicken, weil notwendige Papiere fehlen. Besserung ist nach Angaben der britischen Regierung vorerst nicht in Sicht.

227153043.jpg
06.01.2021 17:01

Moderna-Vakzin zugelassen EU hat einen zweiten Corona-Impfstoff

Es ist ein großer Schritt in der Impfkampagne gegen das Coronavirus: Die EU kann auf ein zweites Vakzin setzen. Die Kommission hat keine Bedenken beim Einsatz des Mittels von Moderna. Dieses ist zwar teuer - dafür ist die Logistik weniger aufwendig.

114073185.jpg
21.12.2020 08:03

Sechs Standorte betroffen Amazon-Mitarbeiter streiken bis Weihnachten

Seit 2013 dauert der Tarifkonflikt bei Amazon an. Auch in diesem Jahr erhöht die Gewerkschaft Verdi den Druck auf den Online-Händler und ruft Hunderte Mitarbeiter zur Arbeitsniederlegung auf. Der US-Konzern sieht den Produkteversand vor Weihnachten aber nicht in Gefahr.

125440255.jpg
19.12.2020 21:03

Einführung in die EU verboten Brexit nimmt Truckern Schinken vom Brot

London sorgt sich um die Verpflegung von britischen Lastwagenfahrern mit Ziel EU. Denn ab Januar ist der Import von Fleisch und Milchprodukten untersagt. Die Sandwiches von Truckern könnten dem Verbot zum Opfer fallen. Das zuständige Ministerium gibt Tipps, wie man künftig damit umgehen muss.

045492c2ad5c247b3e51a2fbcaaaf9ac.jpg
08.12.2020 04:48

Militär hilft bei Logistik Großbritannien impft ab heute

Per Notzulassung hat Großbritannien dem sehnlich erwarteten Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer die Freigabe erteilt - nun geht es los. Logistisch ist die Impfkampagne eine Mammutaufgabe. Der Brexit macht es nicht einfacher.

2020-11-18T131313Z_349952240_RC2P5K9SL0EJ_RTRMADP_3_HEALTH-CORONAVIRUS-GERMANY.JPG
27.11.2020 18:27

Impfstoff-Logistiker Va-Q-tec "Eine Pause können wir uns nicht leisten"

Nach den Impfstoffherstellern stehen nun die Logistiker im Fokus, die die tiefgekühlten Vakzine verteilen werden. Ganz vorne mit dabei: Va-Q-tec. Es sei eine große Herausforderung, sagt Chef und Gründer Joachim Kuhn: "Wir werden durcharbeiten müssen." Aber das Team sei stolz, "Teil der Geschichte zu sein".