Logistik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Logistik

63903670.jpg
04.09.2019 09:53

Langsam und unpräzise Logistikprobleme bremsen Online-Handel

Der Handel über das Internet floriert zwar, dennoch gibt es Probleme. Die wachsende Anzahl der Sendungen kann durch Personalnot kaum bewältigt werden, durch zu viel Verkehr auf den Straßen gibt es weitere Verzögerungen. Das Problem könnte sich in den nächsten Jahren noch verschärfen.

RTS1JWLQ.jpg
14.07.2019 12:34

Mehr als neue 2800 Stellen Amazon sucht Mitarbeiter in Deutschland

Der Onlineriese Amazon braucht für den schnell wachsenden deutschen Markt Verstärkung. Gesucht werden Berufseinsteiger ebenso wie Spezialisten. Der Konzern, der immer wieder wegen schlechter Arbeitsbedingungen in der Kritik steht, wirbt mit "exzellenter Bezahlung" und "attraktiven Zusatzleistungen".

121852445.jpg
30.06.2019 12:25

Porto steigt kräftig Standardbrief kostet künftig 80 Cent

Am Montag ist es so weit: Wer noch Postkarten und Briefe verschickt, wird für den Versand mit der Deutschen Post deutlich mehr zahlen. Für einen Standardbrief werden 10 Cent, für eine Postkarte 15 Cent mehr fällig. Die Erhöhung ist umstritten.

117949653.jpg
26.06.2019 18:16

Über drei Milliarden Sendungen Paketboom wird schwächer

Dank des Online-Handels ist die Zahl der verschickten Pakete erneut gestiegen - allerdings nicht so stark, wie in der Vergangenheit. Trotz des Wachstums blickt die Branche verhalten in die Zukunft. Nicht nur der intensive Wettbewerb und der Brexit stellen die Unternehmen vor Herausforderungen.

113554308.jpg
04.05.2019 17:30

Mehr Verkehr auf die Schiene? Private Güterbahnen fordern vier Milliarden

Bei Investitionen in die Infrastruktur liegt der Straßenbau weiter vorn. Wenn mehr Verkehr auf die Schiene soll, so wie es im Koalitionsvertrag festgeschrieben ist, braucht es eine andere Investitionsstrategie. Die privaten Güterbahnen haben einen Plan - und präsentieren gleich die Rechnung dazu.

9.jpg
05.04.2019 07:39

Zwölf Stunden Flugverbot Umzug zu Erdogans Super-Airport beginnt

Nach drei Verschiebungen soll Erdogans Prestigeprojekt am Bosporus dieses Wochenende endlich komplett in Betrieb gehen. In der Nacht hat ein riesiger logistischer Kraftakt begonnen. Am Himmel über Istanbul herrscht Ausnahmezustand. Nur einer macht sich rar. Von Diana Dittmer