26.11.2012 18:30 Uhr Die vierte Mobilfunk-Generation Was bringt LTE?

Erst war da GSM, dann UMTS und jetzt kommt LTE: das mobile Internet der vierten Generation soll nun möglich machen. Blitzschnelles Surfen überall, Videos und Filme einfach auf dem Handy anschauen - ohne Ruckeln in perfekter Qualität. Die Frage ist nur: wie gut funktioniert es schon bei uns?

Apple verrät häppchenweise Details zum neuen iPhone. 08.09.2012 10:51 Uhr Datenturbo für Apple-Smartphone iPhone 5 kann LTE

In wenigen Tagen zeigt Apple die nächste Generation des hauseigenen Smartphones. Eine Zeitung berichtet nun, das iPhone 5 werde in allen Ländern einen Chip haben, der den schnelle LTE-Datenfunk verarbeiten kann. Allerdings bieten derzeit noch nicht alle Mobilnetzbetreiber den Hochgeschwindigkeitsstandard an.

Nicht ganz so hoch wie der Fernsehturm: LTE-Sendemast im brandenburgischen Kyritz. 21.08.2012 14:46 Uhr LTE-Ausbau in Deutschland Berlin ist auf Kleinstadt-Niveau

In den meisten Dörfern Deutschlands sorgt LTE inzwischen für schnelles Internet. Die Bundeshauptstadt ist dagegen noch Entwicklungsgebiet: Nicht einmal 40 Prozent der Berliner haben Zugang zum neuen Mobilfunkstandard, wie eine Studie zeigt. In Hamburg und Stuttgart sieht es nur wenig besser aus. Hier kommt der Autor hin

In Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden in den nächsten Monaten flächendeckend LTE-Antennen aufgestellt. 16.08.2012 16:57 Uhr Mobiles Breitband für alle LTE-Ausbau läuft rasant

Bevor die Netzbetreiber mit LTE Kasse machen, müssen sie dafür sorgen, dass auch Gegenden, in denen es keine DSL-Anschlüsse gibt, mit schnellem Internet versorgt werden. Und das klappt ganz gut, wie eine neue Studie der Bitkom zeigt. Nirgends in Westeuropa geht der Ausbau schneller voran als hier. Einen Haken hat dich Sache aber: Bislang sind die Tarife noch teuer. Hier kommt der Autor hin

Das "4G" hat auf der deutschen iPad-Seite eigentlich nichts zu suchen. 08.03.2012 16:17 Uhr Apple verschweigt Problem Neues iPad mit LTE ein Witz

Apple leistet sich auch beim Start des neuen iPad einen dicken Fauxpas: Das Unternehmen verkauft in Deutschland LTE-Geräte, die hierzulande mit den genutzten Frequenzen überhaupt nichts anzufangen wissen. Die Nutzer sollen davon anscheinend erst erfahren, wenn sie das neue iPad schon gekauft haben. In der Werbung fehlen deutliche Hinweise auf das Problem.

Neuheiten von AVM: Fritzbox bereit für LTE 06.03.2012 15:10 Uhr Neuheiten von AVM Fritzbox bereit für LTE

Das Berliner Unternehmen AVM stellt auf der Cebit neue Router vor: Für den Mobilfunkstandard LTE kommt die Fritz-Box 6842 LTE, für WLAN-Netzwerke bringt AVM den neuen DSL-Router Fritz-Box 3390 heraus. Außerdem stellt AVM eine Firmware vor, die neue Funktionen auch auf ältere Geräte bringt.