Luftfahrt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Luftfahrt

imago0074697111h.jpg
23.04.2022 21:34

Route nach Syrien Türkei sperrt Luftraum für russische Flugzeuge

Als Reaktion auf den Ukraine-Krieg ergreift auch die Türkei scharfe Maßnahmen gegen Russland: Ihr Luftraum ist für militärische und zivile russische Flugzeuge auf dem Weg nach Syrien vorerst tabu. Gleichzeitig bietet sich das Land als Vermittler zwischen den Kriegsparteien an.

217558607.jpg
18.04.2022 12:16

Reiselust trotzdem ungedämpft Fliegen könnte bald teurer werden

Steigende Kerosin- und Flugsicherungskosten dürften sich im Luftverkehr bald auch auf Ticketpreise auswirken. Ein Energie-Embargo würde die Branche aber dennoch verkraften, schätzt Luftverkehrsverband-Präsident Gerber. Die Reiselust hält nämlich an.

214735185.jpg
03.04.2022 08:15

Um ein Jahr auf 2025 Flugtaxi-Startup Lilium verschiebt Marktstart

Die Corona-Pandemie und Probleme mit den Zulassungsbehörden zwingen das Flugtaxi-Startup Lilium, von seinem Zeitplan abzurücken. Anders als vorgesehen, wird das Unternehmen den Betrieb nicht 2024 aufnehmen können. Man wolle bei der Sicherheit keine Abstriche machen.

245655810.jpg
23.03.2022 07:14

Ein Ende der Verkehrsstaus Paris testet Flugtaxis für Olympia 2024

Schon ohne Großveranstaltung stockt in Paris oft der Verkehr. Damit während der nächsten Olympischen Spiele in der französischen Hauptstadt keiner der Teilnehmenden im Stau stecken bleibt, sollen Lufttaxis eingesetzt werden. Noch befinden sich die Maschinen in der Testphase.

279844192.jpg
22.03.2022 08:15

Viele Flüge gecancelt Sicherheitspersonal streikt an acht Flughäfen

Im Tarifkonflikt der Flughafen-Sicherheitsbranche kommt es in den vergangenen Wochen bereits mehrmals zu Warnstreiks. Jetzt legt das Sicherheitspersonal an acht deutschen Flughäfen erneut die Arbeit nieder. Nur wenige Verbindungen sind noch möglich, der Großteil der Flüge muss gestrichen werden.

278600272.jpg
14.03.2022 08:14

Viele Flüge fallen aus Sicherheitskräfte an Flughäfen streiken

An mehreren großen deutschen Flughäfen brauchen Reisende heute vor allem eines: Geduld. Die Gewerkschaft Verdi ruft das Sicherheitspersonal unter anderem in Berlin und Köln/Bonn zum Streik auf. Es kommt zu Verzögerungen, mancherorts muss mehr als die Hälfte der Flüge gestrichen werden.

Die MiG-29 ist legendär und galt lange Zeit als der beste Kampfjet der Welt. Aber was ist heute noch dran an dem Mythos?
09.03.2022 14:53

Agil, leistungsstark und teuer MiG-29 - ein fliegender Mythos

Ob die polnischen MiG-29-Kampfjets an die ukrainische Armee geliefert werden, steht noch in den Sternen. Ein politisch gewagtes Manöver wäre es allemal. Aber was hat es mit der MiG-29 auf sich? Ist sie wirklich so gut, wie ihr legendärer Ruf vermuten lässt? Und wo kommen die Jets eigentlich her? Von Holger Preiss

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen