Luftfahrt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Luftfahrt

118931057.jpg
03.06.2020 09:36

Nach Flugverbot der 737 Max Tui bekommt Schadenersatz von Boeing

Nach zwei verheerenden Abstürzen müssen Boeing-Maschinen des Typs 737 Max seit März 2019 am Boden bleiben. Konzerne wie Tui, die zu den größten europäischen Abnehmern der Jets gehören, trifft die Stilllegung hart. Der US-Flugzeugbauer kompensiert nun den entstandenen Schaden.

imago0101134523h.jpg
02.06.2020 10:30

Bleibt Flughafen noch offen? BER-Chef zweifelt an Tegel-Schließung

Der neue Berliner Großflughafen darf nach unzähligen Verschiebungen endlich bald öffnen, dafür soll zunächst der Airport Tegel geschlossen werden. Die Politik bringt die umstrittene Entscheidung auf den Weg, der Flughafenchef aber hält sich ein Hintertürchen offen.

Lufthansa2.jpg
30.05.2020 10:58

Firmen in Malta, Guernsey & Co. Staatshilfe für Lufthansa trotz Steuerflucht?

Berlin bleibt keine Wahl: Der Staat muss die Kranich-Airline retten, in wenigen Tagen droht die Pleite. Finanzminister Olaf Scholz hat nun ein Problem. Er pumpt Milliarden an Steuergeldern in einen Konzern, der das Steuerzahlen selbst womöglich jahrelang vermieden hat. Und bei Fragen zu seinen Aktivitäten in Steueroasen massiv mauert. Von Hannes Vogel

d22c83fbc5613a5d8f72b1da19ef4d86.jpg
28.05.2020 09:41

Folge der Corona-Krise Easyjet streicht fast jeden dritten Job

Die Coronavirus-Pandemie reißt den Billigflieger Easyjet aus allen Investitionsträumen - nicht nur die Flotte muss verkleinert werden, auch tausende Jobs will die Airline nun streichen. Mit einer Erholung der Wirtschaftslage rechnet das Management frühestens im Jahr 2023.

81ee77daaa7af935069cfff9314bd25b.jpg
24.05.2020 07:18

Flüge in zahlreiche Urlaubsziele Lufthansa fährt im Juni Angebot wieder hoch

Die Lufthansa ist so gut wie gerettet, der Betrieb muss weitergehen: Die Fluglinie will ab Juni 80 Maschinen reaktivieren, die derzeit am Boden bleiben müssen. Unter anderem will die Airline ab Mitte Juni von Frankfurt aus auch viele Urlaubsländer wieder ansteuern. Auch Mallorca soll häufiger bedient werden.

7a02f9236d68ba0b7e8233d071af391b.jpg
22.05.2020 09:37

"Ein absolutes Armutszeugnis" Linke empört über Lufthansa-Deal

Mit neun Milliarden Euro Hilfen soll die Lufthansa gerettet werden. Dafür erhält der Staat ein Fünftel der Unternehmensteile. Für die Linke ein Unding. Parteichefin Kipping ist der Ansicht, dass man für deutlich weniger das ganze Unternehmen kaufen könnte. Zudem fehlen ihr Bekenntnisse zum Klimaschutz.

imago0089339855h.jpg
20.05.2020 15:18

Fluggesellschaft in Not China steigt bei Norwegian Air ein

Der Luftfahrtbranche ist in Zeiten der Corona-Krise praktisch das Geschäftsmodell zusammengebrochen. Reihenweise ringen die Unternehmen ums Überleben. Dem Billigflieger Norwegian Air greifen nun zwei Leasingfirmen unter die Arme.