Martin-Gropius-Bau

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Martin-Gropius-Bau

3imj4302.jpg2894715320118239307.jpg
20.05.2014 13:39

David-Bowie-Ausstellung in Berlin Wir sind dann Helden

Es gibt nur ganz wenige Menschen, die David Bowie nicht mögen. Vielleicht sollten gerade sie in die Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau gehen, denn was dort auf die Beine gestellt wurde, ist wirklich großartig. Von Sabine Oelmann

Halbfinale der Europameisterschaft:  Jerome Boateng bei der Niederlage gegen Italien in Warschau.
13.11.2012 11:36

Regina Schmeken fotografiert die DFB-Elf "Momentaufnahmen für die Ewigkeit"

Wenn die renommierte Fotografin Regina Schmeken mit ihrer Kamera unterwegs ist, entstehen Bilder, die die Menschen beeindrucken. Länger als ein Jahr hat sie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft begleitet. Wir sehen Männer bei der Arbeit, in Schwarz-Weiß, konzentriert, verbissen, bisweilen auch erschöpft. Von Stefan Giannakoulis

Berühmt: Bild "Eineiige Zwillinge" von Diane Arbus im Martin-Gropius-Bau.
21.06.2012 13:38

Nutten und Nudisten Kultfotografin Arbus zu sehen

Norman Mailer sagte über sie: "Einer Arbus eine Kamera zu geben, ist, als ließe man ein Kind mit einer scharfen Handgranate spielen." Diane Arbus hat die Fotografie revolutioniert. Sie interessierte sich für die Menschen am Rand der Gesellschaft, die Ausgestoßenen, die Außenseiter, die Andersartigen. Nun bekommt man Einblick in das Werk der Künstlerin. Hier kommt der Autor hin

Richters Bild "Lilien" aus dem Jahr 2000 (Handout der Tate Modern London).
04.01.2012 08:51

Das Berliner Ausstellungsjahr Richter kommt - und der Alte Fritz

Die Berliner Kunstszene lebt von Kontrasten. Sorgte 2011 die Renaissance-Ausstellung mit Leonardo da Vincis Meisterwerk "Dame mit Hermelin" für Rekorde, so verspricht dieses Jahr eine große Werkschau des zeitgenössischen Künstlers Gerhard Richter das Highlight der Saison zu werden. Ein Überblick. Hier kommt der Autor hin

Andrzej Wroblewskis "Erschießung mit einem Jungen".
23.09.2011 11:49

Barbarei, Liebe und Brautschätze Wenn sich die Tür zum Nachbarn öffnet

Millionen Tote, verbrannte Erde, Vertreibungen - jahrzehntelang prägen die beispiellosen deutschen Gräuel während des 2. Weltkrieges unser Verhältnis zu Polen. Dabei gibt es doch noch so viel mehr, wie etwa große Lieben, Barrikadenstürme und gemeinsam vergossene Tränen. von Gudula Hörr

"Kunst des Lichts" zeigt mehr als 200 Werke.
03.11.2010 12:51

Von der "Kunst des Lichts" Berlin präsentiert Moholy-Nagy

Er war einer der kreativsten Köpfe am Bauhaus: der Ungar László Moholy-Nagy. Der Martin-Gropius-Bau widmet dem Lehrmeister des Neuen Sehens eine eigene Schau, zu deren Präsentation seine Tochter Hattula eigens aus den USA anreist.

  • 1
  • 2