Massenmörder

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Massenmörder

14.06.2020 13:27

Kritik an Kolonial-Denkmälern Auch Deutschland braucht Aufarbeitung

Zurzeit werden in vielen Ländern Statuen von Befürwortern der Sklaverei oder des Kolonialismus umgestürzt. Auch die Deutschen blicken auf eine unrühmliche Kolonialherrschaft zurück und verantworten Massenmorde. Bündnisse setzen sich dafür ein, dieses Erbe aufzuarbeiten.

Gläubige konnten den Angreifer in der Moschee überwältigen - und schlimmeres verhindern.
11.06.2020 16:03

Moschee-Attacke in Oslo Angreifer erhält höhere Strafe als Breivik

In der norwegischen Hauptstadt Oslo greift ein Mann im August 2019 mit Schusswaffen eine Moschee an - doch er wird rechtzeitig überwältigt. Nun verurteilt ihn ein Gericht zu einer langen Sicherheitsverwahrung. Diese ist sogar länger als jene von Massenmörder Anders Breivik.

129770553.jpg
17.02.2020 17:52

Die Pläne der "Gruppe S." Sie wollten den Massenmord

Die mutmaßliche Terrorzelle um Werner S. will mit ihren Anschlägen für ein Fanal sorgen. Angeblich zehn Anschläge zur gleichen Zeit sind geplant. Bevor die Pläne Realität werden, greift die Polizei ein. Sie hört seit Monaten mit. Von Michael Ortmann

imago85817017h.jpg
16.02.2020 14:21

"Die Stimme des Zorns" Cross' Psycho-Striptease eines Serienkillers

Ethan Cross kann Hardcore-Thriller, die "Shepherd"-Reihe ist der Beweis. Nun bekommt der daraus bekannte Protagonist, Serienkiller Francis Ackerman Junior, seine eigene Serie. Und da lässt sich Cross zum Start nicht lumpen: Alles beginnt in Roswell. Roswell? Da war doch was. Von Thomas Badtke

71J3RljiISL.jpg
26.01.2020 12:49

Knochen, Leichen, Ellison Cooper "Knochengrab" weckt den Psycho in dir

Erst sind es menschliche Knochen, dann zwei Frauenleichen, die in einem US-Nationalpark entdeckt werden. Für FBI-Agentin Sayer Altair wird aus einem Cold Case ein Wettlauf gegen die Zeit - und gegen einen psychopathischen Serienkiller, der ihr immer einen Schritt voraus scheint. Von Thomas Badtke

Amerikanische Dampfbu╠êgelanstalt ┬®altesdresden.jpg
30.12.2019 17:57

Prominenz und ein Massenmörder Als Dresden reiche Amerikaner anlockte

Schon im 19. Jahrhundert zogen Frauenkirche, Semperoper und Gemäldegalerie zahlreiche Menschen nach Dresden. Auch 1000 wohlhabende US-Bürger ließen sich in der Stadt an der Elbe nieder - unter ihnen ein späterer US-Präsident und ein Schwerverbrecher, der weltweit für Schlagzeilen sorgte. Von Silke Böschen

125270087.jpg
20.11.2019 15:23

Ullstein-Verlag stoppt Buch Klimaaktivist Hallam verharmlost Holocaust

Mit relativierenden Äußerungen zum Holocaust sorgt der Mitgründer der Klimabewegung Extinction Rebellion für Aufsehen. In einem Interview bezeichnet Hallam den systematischen Massenmord als "weiteren Scheiß in der Menscheitsgeschichte". Der deutsche Ableger reagiert umgehend.

81YtNxkLZxL__SL1500_.jpg
24.09.2019 18:39

"Der Goldene Handschuh" Gestatten, Fritz Honka - Massenmörder

St. Pauli, Reeperbahn, sündige Meile: In den 1970er-Jahren heißt das saufen, vögeln und im Fall des Sachsen Fritz Honka morden. Fatih Akin nimmt sich Heinz Strunks "Der goldene Handschuh" und zaubert einen FSK-18-Film, der es in sich hat. Von Thomas Badtke

71GxZjhcFiL__SL1500_.jpg
27.08.2019 19:14

Tod schwingt mörderische Sense "#Screamers": mit Horrorclips zum Millionär

Tom und Chris haben gigaler.com gegründet, eine Videoplattform nur mit Horrorclips. Als sie ein neues Video mit Snuff-Charakter zugespielt bekommen, wittern sie das große Geld. Sie machen sich auf die Suche nach den Urhebern. Ein tödlicher Fehler, wie der Film "#Screamers" zeigt. Von Thomas Badtke

imago70964795h.jpg
08.08.2019 10:44

Beihilfe zum Massenmord Früherer SS-Wachmann steht vor Gericht

Im Konzentrationslager Stutthof wurden Zehntausende Menschen systematisch ermordet. Nun muss sich ein ehemaliger SS-Wachmann vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Bereits im vergangenen Jahr soll er gestanden haben, von Tötungen gewusst zu haben.

9783352009174.jpg
04.08.2019 11:34

"Wo der Teufel ruht" Russell entführt ins dunkle Herz Europas

Man nehme die sechs berüchtigtesten Massenmörder Mitteleuropas, packe sie in eine als Irrenanstalt umgebaute Burg mit jahrtausendealter düsterer Geschichte und lasse gleichzeitig einen Serienkiller eine Metropole heimsuchen - und fertig ist ein Horrorthriller, der sich sehen lassen kann. Von Thomas Badtke