Mecklenburg-Vorpommern

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mecklenburg-Vorpommern

129021453.jpg
04.02.2020 18:01

Nach Rückzug von Hoffnungsträger Philipp Amthor will CDU-Landeschef werden

Die CDU in Mecklenburg-Vorpommern könnte einen Hoffnungsträger mit einem Hoffnungsträger ersetzen. Nach dem überraschenden Rücktritt ihres Vorsitzenden bringt sich nun der 27-jährige Amthor für die Nachfolge in Stellung. Damit stellt sich für ihn auch die Frage einer möglichen Ministerpräsidentschaft.

imago74679736h.jpg
09.01.2020 13:58

Kindesmisshandlung oft übersehen Schützt Deutschland seine Kinder nicht?

Die sechsjährige Leonie stirbt an einer Gehirnblutung, die durch Misshandlungen ausgelöst wurde. Ihr Stiefvater muss für die Schläge und Tritte, die zu ihrem Tod führten, lebenslang in Haft - doch das ist nicht die Regel. Die Täter kommen oft frei, viele Taten bleiben unentdeckt. Wie kann das sein? Von Vivian Micks

Kramer hatte den Begriff sowohl in einer Debatte um Leistungsmissbrauch durch Asylbewerber als auch in einem Redebeitrag verwendet.
19.12.2019 15:22

Streit um "Neger"-Zwischenruf Gericht gibt AfD-Abgeordnetem recht

AfD-Politiker Kramer spricht in einem Zwischenruf bei einer Debatte um Leistungsmissbrauch durch Asylbewerber von "Neger" und verwendet das Wort auch in einem Redebeitrag. Er wird zur Ordnung gerufen. Letzteres bewertet ein Gericht als Verstoß gegen die Landesverfassung.

127465293.jpg
07.12.2019 21:17

20 Prozent mehr Rentner Die Tafeln geraten an ihre Grenzen

Immer mehr Menschen sind in Deutschland auf Lebensmittel-Spenden angewiesen. Besonders die Zahl der älteren Tafel-Kunden steigt drastisch. Auch ausgelastete Infrastruktur, Personalmangel und fehlende Unterstützung machen den Hilfsorganisationen zu schaffen.

CHRISTIAN.jpg
05.11.2019 18:10

"Die waren wie eine Familie" Stasi umwarb und erpresste Jugendliche

Der Überwachungsapparat der DDR machte auch vor den Jüngsten nicht halt: Kinder und Jugendliche wurden gezielt vom Ministerium für Staatssicherheit angeworben. Wenn Betroffene über ihre Erfahrungen sprechen, zeigt sich: Die Frage nach Tätern und Opfern lässt sich nicht so leicht beantworten. Von Lucas Wendt