Messen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Messen

23.02.2004 12:54

Rechtzeitig zur Cebit T-Mobile mit UMTS-Angebot

Der Mobilfunkanbieter T-Mobile will in den kommenden Wochen kommerzielles UMTS-Angebot ankündigen und es damit seinem Konkurrenten Vodafone gleichtun. Das Netz funktioniere insgesamt "sehr gut", so Vorstandschef Obermann in einem Zeitungsinterview.

20.10.2003 12:35

CeBIT 2004 Hewlett-Packard nicht dabei

Hewlett-Packard wird auf der Computermesse CeBIT in Hannover im kommenden Jahr nicht mehr mit einem eigenen Stand vertreten sein. Der weltweit zweitgrößte Computerhersteller bestätigte damit Medienberichte, nach denen der Konzern auf der größten Informationstechnik- und Computermesse der Welt nur noch auf Partnerständen präsent sein wird.

03.09.2003 13:49

270.000 Besucher IFA zieht positive Bilanz

Die 44. Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin hat die hohen Erwartungen nach Veranstalterangaben übertroffen. Mit über 270 000 Gästen sind an den sechs Tagen mehr Besucher gekommen als erwartet.

31.08.2003 14:34

Aussteller sind zufrieden Mehr Besucher auf der IFA

Die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin hat zur Halbzeit am Sonntag die Erwartungen der Hersteller erfüllt. Die Messe sei besser besucht und die Einkaufsbereitschaft der professionellen Kunden sei höher, heißt es. Die IFA dauert noch bis Mittwoch, 3. September.

29.08.2003 08:01

IFA öffnet die Tore Sony bleibt Marktführer

In Berlin beginnt die Internationale Funkausstellung mit einer Rekordbeteiligung von 1007 Ausstellern aus 37 Ländern. Der japanische Unterhaltungskonzern Sony ist weiterhin Marktführer in Deutschland mit einem Marktanteil von über elf Prozent. Die Messe dauert sechs Tage und endet am 3. September.

12.03.2003 14:31

ICN sieht schwarze Zahlen Siemens im Aufwind

Die krisengeschüttelte Siemens-Festnetzsparte wird im vierten Quartal des laufenden Jahres schwarze Zahlen schreiben. Dies bekräftigte Siemens-Vorstand Volker Jung am Rande der CeBIT.