Nationalismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nationalismus

im_angesicht.jpeg
21.01.2022 15:35

Thriller-Drama "München" Lehrstunde mit Blick auf die Gegenwart

Der Schatten der Nazis liegt 1938 über Europa. Briten und Franzosen versuchen Hitler mit Appeasement-Politik in Schach zu halten. Regisseur Christian Schwochow macht aus dem Robert-Harris-Roman einen nicht perfekten, aber sehenswerten Film. Von Ronny Rüsch

26719439eb8fc745085c60adaab7b38a.jpg
10.10.2021 05:33

Trotz herber Wahlniederlage Babis könnte Regierungschef bleiben

Das hatten die Meinungsforscher in Tschechien nicht kommen sehen: Die Oppositionsparteien sichern sich eine Mehrheit im Parlament, der Orban-Kurs von Regierungschef Babis wird abgestraft. Trotzdem könnte der Populist auch die nächste Regierung anführen.

2021-05-06T190703Z_97383533_RC2JAN9ZPX5E_RTRMADP_3_USA-BIDEN.JPG
07.05.2021 16:37

Debatte um Impf-Patente Biden, der Blender 

Joe Biden tritt plötzlich für eine Lockerung des weltweiten Schutzes von Pharma-Patenten ein. Der US-Präsident bekommt für diesen PR-Stunt viel Beifall. Dabei lenkt er lediglich vom eigenen Impf-Nationalismus ab.  Ein Kommentar von Jan Gänger

2018-01-26T054947Z_1571983250_RC1ABF3A1480_RTRMADP_3_AUSTRALIA-DAY.JPG
01.01.2021 10:11

"Jung" nicht zeitgemäß Australien ändert seine Nationalhymne

Ein Jahr lang diskutieren die Bürger in Australien über eine Anpassung der Nationalhymne. Der Liedtext spiegelt in den Augen vieler nicht die jahrtausendealte Geschichte der indigenen Bevölkerung wider. Nun sollen die Aborigines mit einem neuen Wort gewürdigt werden.

134056138.jpg
17.10.2020 19:17

Italiens Nationalisten kriseln Salvinis EU-Feindschaft wackelt plötzlich

Matteo Salvini kann nicht mehr allein durch seine Person Italiens Lega-Wähler bei der Stange halten. In der Partei mehren sich deshalb Stimmen für eine Annäherung an Europas politische Mitte - und die EVP-Fraktion. Der Parteivorsitzende ziert sich, kündigt aber eine Europatour an. Von Andrea Affaticati, Mailand

131878571.jpg
26.09.2020 09:08

Verbot der Reichskriegsflagge Demokratiefeinde tragen Schwarz-Weiß-Rot

Nach den teils rechtsradikalen Protesten gegen die Corona-Politik wird voraussichtlich das Zeigen der sogenannten Reichskriegsflagge verboten. Viele andere Symbole des Deutschen Reiches aber sind wohl auch in Zukunft öffentlich zu sehen. Wofür sie stehen, ist eindeutig. Von Sebastian Huld

89803344.jpg
03.07.2020 04:15

Erdogan dringt auf Umwandlung Hagia Sophia soll wieder zur Moschee werden

Die Hagia Sophia für alle Religionen zu öffnen, war in den Augen Erdogans ein "großer Fehler". Er will das einst christliche Wahrzeichen wieder als Moschee nutzen. Ein Gericht entscheidet - Kritiker erwarten ein "politisches Urteil" und sehen ein "Wiederaufleben von Nationalismus und religiösem Fanatismus".

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen