Nationalsozialismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nationalsozialismus

Themenseite: Nationalsozialismus

ASSOCIATED PRESS

imago0151951856h.jpg
12.05.2022 13:12

"Antisemitismus gegen Russen" Was Putin meint, wenn er von "Nazis" spricht

Die Russen wollen die Ukraine von "Nazis" befreien, dabei wissen viele von ihnen nicht, was das Wort überhaupt bedeutet. Dem Kreml spielt der Mangel politischer Bildung in die Hände: 77 Jahre nach den Schrecken des Zweiten Weltkriegs rufen die Russen statt "Nie wieder" Parolen wie "Wir können das wiederholen". Wie konnte es so weit kommen? Von Uladzimir Zhyhachou

286129903.jpg
09.05.2022 04:56

Tausende bei Demos für Ukraine Pro-russische Autokorsos rollen durch Köln

Am 77. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus fahren Hunderte Menschen durch Köln, schwenken die russische Flagge und bringen ihre Unterstützung für Russland zum Ausdruck. Gleichzeitig kommen weitaus mehr Teilnehmer zu den Gegendemonstrationen - und zeigen ihre Solidarität mit der Ukraine.

f523f95cf8fc235f5f630ed32965971f.jpg
08.05.2022 18:01

"Nie wieder" Scholz' Rede zum 8. Mai im Wortlaut

Bundeskanzler Scholz erinnert in einer Rede zum heutigen 8. Mai an die Lehre, die Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg aus "der katastrophalen Geschichte unseres Landes zwischen 1933 und 1945" gezogen habe. Wir dokumentieren die Rede im Wortlaut.

271475881.jpg
02.05.2022 15:55

"Skandalöser" Hitler-Vergleich Israel wirft Lawrow rassistische Lügen vor

Israels gute Beziehungen zum Kreml kühlen sich deutlich ab. Der russische Außenminister Lawrow rechtfertigt den Angriff auf die Ukraine als Kampf gegen Nazis und versteigt sich zu der Behauptung, auch Hitler hätte "jüdisches Blut" gehabt. Die Entgleisung erregt auch international Empörung.

284673109.jpg
02.05.2022 11:03

"Absurd, wahnhaft, gefährlich" Lawrow empört mit Nazi-Vergleich

"Auch Hitler hatte jüdisches Blut": So versucht Russlands Außenminister Lawrow den Angriff auf die Ukraine zu legitimieren - und sorgt damit für Empörung. Israel nennt die Äußerungen "unverzeihlich" und "skandalös". Der russische Botschafter muss sich nun in Jerusalem erklären.

278920069.jpg
30.04.2022 15:28

Streit um Geld für Nazi-Gräuel Deutschland verklagt Italien

Italienische Gerichte eröffnen zahlreiche Verfahren von Privatleuten, die Entschädigung wegen NS-Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs verlangen. Deshalb verklagt Deutschland Italien nun vor dem Internationalen Gerichtshof. Berlin beruft sich auf die eigene Staatsimmunität.

284430202.jpg
28.04.2022 16:21

"Marsch der Lebenden" in Polen Israel erinnert an Holocaust-Opfer

Zwei Minuten steht das ganze Land still, um der ermordeten Juden während des Nationalsozialismus zu gedenken: An den Veranstaltungen in Israel nehmen Bundestagspräsidentin Bas und Bahn-Chef Lutz teil. Auch in anderen Ländern wird an die Opfer der Nazis erinnert.

24c6114cc5b6712cd72dce6ccb511626.jpg
15.04.2022 11:41

Historische Vergleiche "Putin ist eben nicht Hitler oder Stalin"

Der russische Präsident wird mit Hitler, Stalin und anderen Diktatoren verglichen, die Rhetorik des Kremls wird radikaler und erinnert an die Sprache der Nazis. Gegen einen Vergleich hat der Historiker André Postert grundsätzlich nichts einzuwenden, das Problem beginne bei der Gleichsetzung.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen