Nato

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nato

Thema: Nato

dpa

RTS2K43Y.jpg
14.09.2019 02:09

Annäherung in Waffen-Krise Erdogan hofft auf Raketen-Deal mit Trump

Mit dem Kauf eines russischen Luftabwehrsystems beschwört die Türkei eine diplomatische Krise mit den USA herauf. Jetzt möchte das Nato-Mitglied die Wogen mit einem neuen Waffengeschäft wieder glätten. Präsident Erdogan setzt auf seine Beziehungen zu Präsident Trump.

123421525 (1).jpg
07.09.2019 22:05

Anti-IS-Einsatz der Bundeswehr SPD stimmt Mandats-Verlängerung zu

Lange stand die Entscheidung über eine Weiterführung des Bundeswehreinsatzes am Kampf gegen den Islamischen Staat infrage, die SPD blockierte die Entscheidung. Nun einigen sich Union und SPD - Teile des Mandats sollen in unterschiedlichem Umfang verlängert werden.

RTS2P8VQ.jpg
05.09.2019 21:05

Zwei Nato-Soldaten getötet Taliban-Offensive in Afghanistan geht weiter

Die US-Regierung verhandelt mit den Taliban derzeit über ein Friedensabkommen für Afghanistan. Scheinbar steht ein Durchbruch kurz bevor. Trotzdem lassen die Gefechte nicht nach. Innerhalb weniger Tage starten die Taliban gleich fünf Angriffe. Dabei kommen auch zwei Nato-Soldaten ums Leben.

imago89962878h.jpg
04.09.2019 19:27

Polen meldet: Nato-Ziel erfüllt US-Botschafter rügt Deutschlands Militär-Etat

Die Bundesregierung kassiert aus den USA erneut einen Rüffel für ihre mageren Verteidigungsausgaben. US-Botschafter Grenell erklärt wenig diplomatisch, daran hänge das künftige Verhältnis. Derweil rüstet Polen seine Armee auf und erfüllt inzwischen - anders als Deutschland - das Zwei-Prozent-Ziel der Nato.

AP_19244428547084.jpg
01.09.2019 17:14

Bei Weltkriegsgedenken Pence pocht auf Nato-Versprechen

Weil sich der Beginn des Zweiten Weltkriegs jährt, reist US-Vizepräsident Mike Pence nach Warschau. Dort lobt er nicht nur den polnischen Widerstand, sondern fordert von den Nato-Verbündeten auch, was schon länger ein Thema in Deutschland ist.

122070824.jpg
22.08.2019 07:27

"Kein Trittbrettfahrer, aber..." Polen moniert deutsche Militärausgaben

2014 treffen die Nato-Staaten eine Entscheidung, die Deutschland heutzutage immer wieder einholt: Die jeweiligen Verteidigungsausgaben sollen künftig auf zwei Prozent des BIP wachsen. Davon ist die Bundesrepublik noch weit entfernt. Das Nachbarland Polen reagiert zusehends ungeduldig.

88636836.jpg
19.08.2019 19:12

Russische Jets über der Ostsee Nato-Flieger rücken zu Alarmeinsätzen aus

Seit Jahren sichert die Nato den Luftraum der baltischen Staaten. In den vergangenen Tagen steigen Kampfjets des Verteidigungsbündnisses mehrfach auf, um russische Militärflugzeuge über der Ostsee abzufangen. Die litauische Regierung glaubt den Grund für die Häufung der Einsätze zu kennen.

imago92748176h.jpg
13.08.2019 19:33

Einsatz über der Ostsee Russische Luftwaffe drängt Nato-Jet ab

Russlands Verteidigungsminister fliegt nach einem Besuch in Kaliningrad zurück nach Moskau. In der Luft nähert sich seiner Maschine nach russischen Darstellung ein Kampfflugzeug der Nato. Zwei Begleitflugzeuge des Ministers nehmen sich der Sache an.

119789380.jpg
05.08.2019 08:25

Mangel an Erfahrung Bundeswehrpiloten üben Fliegen zu wenig

180 Flugstunden müssen Bundeswehrpiloten pro Jahr absolvieren. Doch nur 512 der 875 Piloten kommen auf diese Zahl. Der Grund: Es fehlen Flugzeuge. Die FDP fordert daher die neue Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer zum dringenden Handeln auf.

imago92549005h.jpg
02.08.2019 11:51

USA beenden Abrüstungsvertrag "Ausstieg tritt heute in Kraft"

Das historische Abrüstungsabkommen zwischen Russland und den USA ist gestorben. Ob nach dem formalen Ende des INF-Vertrags ein neues atomares Wettrüsten beginnt, ist offen. Russland weist weiterhin alle Vorwürfe der USA zurück. Die Nato arbeitet derweil an einer neuen Abschreckungsstrategie.

122840481.jpg
02.08.2019 03:22

Nukleares Wettrüsten in Europa? Moskau hält Atom-Raketen zurück und warnt

Nach 11.560 Tagen läuft der historische INF-Vertrag zur nuklearen Abrüstung aus. Die scheidenden Vertragspartner USA und Russland weisen sich gegenseitig die Schuld an der Eskalation zu. Moskau will angeblich freiwillig verzichten, bietet erneut ein Moratorium an - und schickt eine scharfe Warnung.

RTS2LILP.jpg
26.07.2019 21:37

Nach Kampfjet-Absage Erdogan droht USA mit Boeing-Boykott

Der US-Flugzeugriese Boeing ist nach zwei Abstürzen seiner Max-Jets angeschlagen. Der türkische Präsident nutzt das aus. Weil die USA der Türkei nach ihrem Waffendeal mit Moskau keine F-35-Kampfjets liefern wollen und weitere US-Sanktionen im Raum stehen, kontert Erdogan nun mit einem Boykott.