Nicola Sturgeon

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nicola Sturgeon

Schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon
29.01.2021 13:21

Heftige Kritik aus London Sturgeon will Impfstoff-Liefermengen nennen

Die EU wirft dem Pharmakonzern Astrazeneca vor, Großbritannien bei der Belieferung mit Corona-Impfstoff zu bevorteilen und damit gegen vertragliche Abmachungen zu verstoßen. Die schottische Regierungschefin Sturgeon will nun für mehr Transparenz sorgen - was Premier Johnson offenbar erbost.

110070338.jpg
14.01.2021 17:46

Regierung im Umfragehoch Schotten sehnen sich nach Unabhängigkeit

Der britische Premier Johnson hat dem Vereinigten Königreich versprochen, dass die Insel mit dem Brexit aufblühen werde. In Schottland blüht derzeit aber vor allem die Unzufriedenheit mit London und die Sehnsucht nach der EU. Eine Umfrage zeigt die Befürworter der Unabhängigkeit in einem Umfragehoch.

imago0109454347h.jpg
05.01.2021 21:39

Keine Flucht vor Biden-Termin Schottland erteilt Trump-Besuch Absage

US-Präsident Trump überlegt anscheinend, die Amtseinführung seines Nachfolgers am 20. Januar zu schwänzen und stattdessen in Schottland Golf zu spielen. Die schottische Regierung findet diese Vorstellung gar nicht witzig. Dieser Besuch wäre wegen der geltenden Corona-Beschränkungen illegal.

129092454.jpg
10.02.2020 20:46

Neues Referendum erzwingen Schottische Abgeordnete droht Johnson

London erteilt schottischen Unabhängigkeitsbestrebungen nach dem Brexit eine Absage. Doch so einfach will man sich in Edinburgh nicht abspeisen lassen. Zur Not kann sich Schottland ein neuerliches Referendum vor Gericht erstreiten, erläutert eine Abgeordnete, die Premier Johnson schon einmal bezwungen hat.

128767830.jpg
25.01.2020 23:28

Zerbricht Großbritannien? Schottische Regierung setzt auf Brexit-Frust

Die schottische Regierungschefin Sturgeon möchte ihr Land in die Unabhängigkeit führen. 2014 stimmten die Schotten knapp gegen die Abspaltung - doch das war vor dem Brexit-Referendum. Die weit verbreitete Ablehnung von Boris Johnson könnte den Austrittsbefürwortern nun Aufwind geben.

124104563.jpg
14.01.2020 15:07

Unabhängigkeit und EU-Verbleib? Johnson lehnt schottisches Referendum ab

Eine Mehrheit der Schotten möchte die EU wohl nicht verlassen. Die Regierung nimmt für den Verbleib gar den Bruch Großbritanniens in Kauf und fordert ein neues Unabhängigkeitsreferendum. Dem schiebt Premier Johnson jedoch einen Riegel vor. Das letzte Wort ist wohl aber noch nicht gesprochen.

127802700.jpg
17.12.2019 19:29

"Yeah" - den Brexit durchziehen Neues Unterhaus jubelt Johnson zu

Der Sieger kehrt an den Ort so vieler Brexit-Schlachten zurück. Das neue Unterhaus begrüßt den frischgewählten Premier Johnson mit Anfeuerungsrufen. Der kündigt nicht nur den schnellen EU-Austritt an, sondern will auch die Übergangsfrist kurz halten. Der EU gefällt das nicht. Den Schotten auch nicht.

127509893.jpg
08.12.2019 17:58

"Kämpfe um jede Stimme" Johnson bangt um seine Mehrheit

Vier Tage vor der britischen Parlamentswahl ist der britische Premier Johnson "nervös". Die Wahl soll die nötige Mehrheit für seinen Brexit-Plan bringen, aber das Wahlrecht kann dem Konservativen trotz guter Umfragewerte noch einen Strich durch die Rechnung machen.

RTX772E9.jpg
02.11.2019 20:43

Im Falle eines Tory-Wahlsiegs Sturgeon sieht Brexit als Scheidungsgrund

Die vorgezogenen Neuwahlen in Großbritannien befeuern die Befürworter einer schottischen Unabhängigkeit. Erstmals spricht Regierungschefin Sturgeon auf einer Veranstaltung für die Abspaltung Schottlands. Der Brexit und Johnsons harter EU-Kurs dienen ihr als Hebel: für ein neues Referendum.