Nicola Sturgeon

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nicola Sturgeon

291084560.jpg
14.06.2022 14:50

Unabhängigkeit im Alleingang Schottland plant Referendum ohne London

2014 stimmt die Mehrheit der Schotten noch gegen eine Loslösung vom Vereinigten Königreich. Der Brexit habe die Lage jedoch verändert, erklärt die schottische Regierungschefin Sturgeon. Bis Ende 2023 solle deshalb ein zweites Referendum stattfinden - notfalls auch ohne Zustimmung aus London.

2021-04-29T144449Z_761801298_RC2Q5N9QM1JT_RTRMADP_3_BRITAIN-POLITICS-SCOTLAND-STERLING.JPG
13.05.2021 17:49

Abspaltung von Großbritannien Sorgt Schottland für katalanische Zustände?

Schottland stärkt bei der Parlamentswahl die regierende SNP. Die Partei setzt sich für ein zweites Unabhängigkeitsreferendum ein. Doch das ist kein Selbstläufer und könnte auch die EU in Bedrängnis bringen, sagt Großbritannien-Experte Stefan Schieren im Podcast "Wieder was gelernt". Von Kevin Schulte

2021-05-07T135942Z_333229901_RC21BN9MYDHC_RTRMADP_3_BRITAIN-POLITICS-ELECTIONS.JPG
09.05.2021 03:28

Khan gewinnt in London Johnson umgarnt die Schotten

In Schottland fahren die Kräfte für eine Unabhängigkeit einen fulminanten Wahlsieg ein. Der britische Premier greift sofort zur Feder und schreibt der schottischen Regierungschefin einen Werbebrief für die "breiten Schultern" des Vereinigten Königreichs. In London setzt sich Amtsinhaber Khan durch.

AP_21127560461219.jpg
08.05.2021 21:32

Neues Referendum angekündigt SNP gewinnt Wahl in Schottland deutlich

Für eine absolute Mehrheit reicht es nicht, doch die schottische Regierungspartei SNP bleibt stärkste Kraft im Parlament. Einer pro-separatistischen Koalition mit den Grünen steht damit nichts mehr im Wege. Regierungschefin Sturgeon kündigt bereits ein neues Unabhängigkeits-Votum an.

236187496.jpg
23.03.2021 20:38

Schottische Regierung in Aufruhr Sturgeon trotzt Lügenvorwürfen

Turbulente Tage für Premierministerin Sturgeon. Erst wird ihr Fehlverhalten im Zusammenhang mit Missbrauchsvorwürfen gegen ihren Vorgänger vorgeworfen. Dann folgt ein Misstrauensvotum. Alles wird abgeschmettert. Die Angriffe scheinen sie sogar zu stärken.

Schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon
29.01.2021 13:21

Heftige Kritik aus London Sturgeon will Impfstoff-Liefermengen nennen

Die EU wirft dem Pharmakonzern Astrazeneca vor, Großbritannien bei der Belieferung mit Corona-Impfstoff zu bevorteilen und damit gegen vertragliche Abmachungen zu verstoßen. Die schottische Regierungschefin Sturgeon will nun für mehr Transparenz sorgen - was Premier Johnson offenbar erbost.

110070338.jpg
14.01.2021 17:46

Regierung im Umfragehoch Schotten sehnen sich nach Unabhängigkeit

Der britische Premier Johnson hat dem Vereinigten Königreich versprochen, dass die Insel mit dem Brexit aufblühen werde. In Schottland blüht derzeit aber vor allem die Unzufriedenheit mit London und die Sehnsucht nach der EU. Eine Umfrage zeigt die Befürworter der Unabhängigkeit in einem Umfragehoch.

imago0109454347h.jpg
05.01.2021 21:39

Keine Flucht vor Biden-Termin Schottland erteilt Trump-Besuch Absage

US-Präsident Trump überlegt anscheinend, die Amtseinführung seines Nachfolgers am 20. Januar zu schwänzen und stattdessen in Schottland Golf zu spielen. Die schottische Regierung findet diese Vorstellung gar nicht witzig. Dieser Besuch wäre wegen der geltenden Corona-Beschränkungen illegal.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen