Nord Stream 2

Über die umstrittene Ostsee-Gas-Pipeline Nord Stream 2 will Deutschland mit russischer Hilfe seine Energieversorgung sichern. Die rund 1200 Kilometer lange Leitung auf dem Grund der Ostsee soll Erdgas von den gigantischen Gasfeldern der arktischen Jamal-Halbinsel bis an die deutsche Küste bei Greifswald transportieren, wo es in die europäischen Netze eingespeist wird. Der Bau unter der Federführung des russischen Staatskonzerns Gazprom soll Ende 2019 beendet sein. Vor allem in den USA und Osteuropa gibt es Widerstand gegen Nord Stream 2. Der Bau einer zusätzlichen direkten Gasleitung von Russland nach Deutschland würde die strategische und wirtschaftliche Bedeutung alternativer Pipelines und traditioneller Transitländer weiter schwächen.

Thema: Nord Stream 2

picture alliance / dpa

68ba74b2ba3d140ee4f97b97a5e5e221.jpg
10.02.2020 15:47

"Wieso sind wir so unfähig?" Ischingers Klage und das große Versagen

Die Bilanz von Topdiplomat Ischinger ist vernichtend. Es gebe "mehr grauenhafte Vorgänge", als man sich eigentlich vorstellen können, sagt er kurz vor der Münchner Sicherheitskonferenz. Er sei "zutiefst aufgewühlt über das Versagen, so weit das Auge reicht". Von Gudula Hörr

imago86265764h.jpg
11.01.2020 06:06

Kreml-Besuch mit riesiger Agenda Merkel und Putin diskutieren die Welt

Auf Einladung von Präsident Putin reist Kanzlerin Merkel erstmals nach langer Zeit wieder nach Moskau. Bei dem Treffen im Kreml stehen mit dem Iran, Irak, Syrien und Libyen gleich mehrere Konfliktherde auf der Problemliste. Der US-Angriff auf Irans Top-General Soleimani soll mit dem Treffen nichts zu tun haben.

bd9e507a4447d2d409157ff04c2ddf79.jpg
22.12.2019 20:39

Nord Stream 2 in Gefahr? Was die US-Sanktionen bedeuten

Um jeden Preis wollen die USA die Fertigstellung von Nord Stream 2 verhindern. Die jüngst verhängten Sanktionen zeigen zwar Wirkung, doch die Verantwortlichen der Ostsee-Pipeline sind dennoch guter Dinge. Wie passt das zusammen?

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6