Nord Stream 2

Über die umstrittene Ostsee-Gas-Pipeline Nord Stream 2 will Deutschland mit russischer Hilfe seine Energieversorgung sichern. Die rund 1200 Kilometer lange Leitung auf dem Grund der Ostsee soll Erdgas von den gigantischen Gasfeldern der arktischen Jamal-Halbinsel bis an die deutsche Küste bei Greifswald transportieren, wo es in die europäischen Netze eingespeist wird. Der Bau unter der Federführung des russischen Staatskonzerns Gazprom soll Ende 2019 beendet sein. Vor allem in den USA und Osteuropa gibt es Widerstand gegen Nord Stream 2. Der Bau einer zusätzlichen direkten Gasleitung von Russland nach Deutschland würde die strategische und wirtschaftliche Bedeutung alternativer Pipelines und traditioneller Transitländer weiter schwächen.

Thema: Nord Stream 2

picture alliance / dpa

e329f8dafd8e0205cb29fd20cf8c9590.jpg
11.08.2020 19:43

Uniper warnt vor Scheitern Schwesig will Nord Stream 2 fertigstellen

Die USA stemmen sich mit Macht gegen das Pipeline-Projekt Nord Stream 2. Jüngst drohten drei Senatoren dem Hafen bei Sassnitz mit vernichtenden Sanktionen. MV stellt sich nun demonstrativ an die Seite des Bauvorhabens. Derweil schließt ein Finanzier den Verlust seines Einsatzes nicht mehr aus.

133498700.jpg
01.07.2020 12:34

Streit um Nord Stream 2 Schröder fordert Sanktionen gegen die USA

Die USA wollen die Fertigstellung der deutsch-russischen Gasleitung Nord Stream 2 mit Sanktionen torpedieren. Altkanzler Schröder fordert eine Gegenreaktion der EU. Wegen seines Jobs bei dem Pipeline-Projekt erhält er während seiner Anhörung im Bundestag aber auch Gegenwind.

118921703.jpg
30.06.2020 20:42

Umstrittener Nord-Stream-Experte Einladung Schröders spaltet die Linke

Der Bundestag berät über US-Sanktionen gegen das Pipelineprojekt Nord Stream 2. Als Experte geladen ist Gerhard Schröder, zugleich Verwaltungsratschef von Nord Stream. Bei den Linken gibt es noch vor dem Auftritt des Altkanzlers Streit, denn die Einladung kommt aus den eigenen Reihen.

128264526.jpg
16.06.2020 09:16

Truppenabzug aus Deutschland Trump straft die Bundesregierung ab

Deutschland verliert 9000 US-Soldaten: Trump kündigt einen großangelegten Truppenabzug an. Die Entscheidung ist eine versteckte Erziehungsmaßnahme. Der US-Präsident stört sich am deutschen Verteidigungshaushalt, der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 und den Handelsbeziehungen.

132327715.jpg
05.06.2020 15:38

Neue Sanktionen geplant US-Senatoren wollen Nord Stream 2 stoppen

Die Arbeiten an der deutsch-russischen Gaspipeline Nord Stream 2 stehen kurz vor dem Abschluss. In den USA sieht man das Projekt weiterhin kritisch. Eine Gruppe aus Republikanern und Demokraten wollen nun mit neuen Sanktionen die Fertigstellung auf den letzten Metern torpedieren.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7