Opposition

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Opposition

126660227.jpg
15.11.2019 08:10

Ausgaben von 362 Milliarden Euro Schwarze Null steht auch 2020

Der Bundeshaushalt für das kommende Jahr ist ausverhandelt: Nach einer Marathonsitzung ist der Etat der GroKo festgezurrt. Dieser sieht mehr Ausgaben für Arbeit und Soziales und Klimaschutz vor. Die Opposition ist trotzdem enttäuscht - und sieht im neuen Haushalt ein "Weiter so".

126413823.jpg
11.11.2019 16:20

"Schlechter Kuhhandel" Opposition hadert mit Grundrente

Monatelang ringen Union und SPD um einen Kompromiss in Sachen Grundrente. Am Sonntag verkünden die Regierungsparteien dann den lang ersehnten Durchbruch. Der Opposition geht der Beschluss nicht weit genug - Wirtschaftsverbände sehen das Problem dagegen woanders.

3814bf16700a3abca50b64d98d8abae0.jpg
10.11.2019 01:34

Eskalation in Bolivien Demonstranten besetzen Staatsmedien

Offener Machtkampf in Bolivien: Anhänger der Opposition stürmen aus Protest gegen Präsident Evo Morales die Zentrale des staatlichen Rundfunks in La Paz. Sicherheitskräfte schlagen sich auf Seiten der Demonstranten. Der Ausgang ist ungewiss.

118582672.jpg
09.11.2019 16:38

Grundrente ein "totes Pferd" FDP fordert neues Konzept gegen Altersarmut

Seit Wochen streitet die Bundesregierung um die Details zur Grundrente. Selbst der Opposition wird das mittlerweile zu bunt. Die FDP fordert ein gänzlich neues Konzept im Kampf gegen Altersarmut. Den Grünen schwebt eine beschränkte Bedürftigkeitsprüfung vor. Und die Koalition? Ist weiter uneins.

65075984.jpg
08.11.2019 14:31

Vertrauter von der Leyens Zeuge "leidet unter Amnesie"

Björn Seibert, der der früheren Verteidigungsministerin zur EU gefolgt ist, macht im Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre Gedächtnislücken geltend. Nicht nur die Opposition zeigt sich entsetzt. Die SPD spricht von einer "krassen Missachtung des Parlaments". Von Thomas Schmoll

112932503.jpg
05.11.2019 18:02

Russische Brexit-Einmischung? Johnson hält Bericht zu Referendum geheim

"Vertuschung", "Affront gegen unsere Demokratie" - dem britischen Premierminister Johnson schlagen zahlreiche Vorwürfe entgegen. Der Grund: Er will einen Bericht über eine mögliche Einmischung Russlands in die Abstimmung zum Brexit nicht freigeben. Die Opposition wittert eine Strategie.

AP_19200332823713.jpg
01.11.2019 16:49

Zügige Prüfung und Abschiebung Griechenland verschärft Asylgesetz

Griechenland will Asylanträge künftig schneller bearbeiten. Abgelehnte Bewerber müssen dann zügig in die Türkei zurückkehren. Asylsuchende, die nicht mitarbeiten, sollen automatisch jeden Anspruch verlieren. Über Bedenken der Opposition setzt sich der konservative Premier Mitsotakis hinweg.

RTS2THWC.jpg
30.10.2019 20:24

UN sehen "historischen Moment" Syrisches Verfassungskomitee startet frostig

Die Gräben nach acht Jahren Bürgerkrieg sind tief. Doch die UN sehen in dem Auftakttreffen des syrischen Verfassungskomitees in Genf ein Hoffnungszeichen für das geplagte Land. Der Vertreter Assads und der Gesandte der Opposition reichen sich zwar nicht die Hand, aber sie sitzen schon mal an einem Tisch.

b6ef8485fca16f1d141518168600dbd0.jpg
22.10.2019 10:19

Liberale bleiben stärkste Partei Trudeau bejubelt knappen Wahlsieg

Warnschuss für Kanadas Premierminister: Die konservative Opposition erhält zwar mehr Stimmen als Trudeaus Liberale, das Wahlrecht sichert seiner Partei aber dennoch die Mehrheit im Parlament. Allerdings ist der einstige Polit-Popstar fortan auf Verbündete angewiesen.