Pablo Picasso

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Pablo Picasso

Picassos "Kopf einer jungen Frau" gehört nun dem spanischen Staat.
16.01.2020 17:42

52 Millionen Euro Strafe Milliardär fliegt mit Picasso-Schmuggel auf

Kunstschätze, die "nationales Kulturgut" sind, darf auch der Besitzer nicht einfach verkaufen. Das ist in Spanien nicht anders als in Deutschland. Ein Milliardär versucht eben das mit einem Picasso - und fliegt auf. Der gescheiterte Schmuggel kommt ihn teuer zu stehen und das Gemälde ist er auch los.

118671784.jpg
26.03.2019 15:31

Nach 20 Jahren aufgespürt Detektiv findet gestohlenen Picasso

Unbekannte stehlen einem saudischen Scheich ein Gemälde von Pablo Picasso. 20 Jahre lang fehlt von dem Bild jede Spur. Ein Detektiv bekommt Jahre später einen Hinweis - und findet das 25 Millionen Euro teure Kunstwerk schließlich in Amsterdam.

Der Milliardär Jaime Botin, dem unlängst Steuerhinterziehung vorgeworfen wurde, muss sich jetzt mit dem spanischen Staat anlegen.
04.08.2015 09:43

Razzia auf Santander-Yacht Picasso-Gemälde sichergestellt

Der Ex-Chef des spanischen Geldhauses Santander, Jaime Botin, kauft sich einen Picasso. Das Gemälde wird auf einer bankeigenen Yacht außer Landes gebracht. Der spanischen Regierung gefällt das gar nicht. Das Gemälde sei von nationalem "kulturellen Interesse".

pablo neu.PNG
25.03.2015 15:25

Bis zu 140 Millionen Dollar Christie's versteigert Picasso-Werk

Der höchste Preis, der jemals bei einer Auktion erreicht worden ist, liegt bei 142,2 Millionen Dollar. Pablo Picassos Werk "Les femmes d'Alger" könnte diesen Rekord Anfang Mai in New York einstellen, wenn Cristie's das Gemälde von 1955 versteigert.