Pandemien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Pandemien

AP_20364490665871.jpg
14.04.2021 17:07

Übersterblichkeit in Pandemie Verheimlicht Russland Corona-Tote?

Präsident Putin brüstet sich gerne damit, wie gut Russland durch die Pandemie gekommen sei. Besser als die USA und die meisten EU-Länder, heißt es immer wieder aus Moskau. Doch ein Blick auf die Sterbefälle zeichnet ein ganz anderes Bild. Von Hedviga Nyarsik

2008-12-11T120000Z_449057722_GM1E4CC0DRO01_RTRMADP_3_CANADA.JPG
13.04.2021 19:26

Meiste Fälle nach Brasilien Kanadisches Skigebiet wird zum P.1-Hotspot

Vor einem Jahr wird der Skiort Ischgl in Österreich zur Brutstätte der Coronavirus-Pandemie in Europa. Nun hat Nord-Amerika sein eigenes Ischgl - doch diesmal ist es die ansteckendere und gefährliche Variante P.1, die sich von einem kanadischen Skigebiet aus in der Region verbreitet. Von Hedviga Nyarsik

109444200.jpg
13.04.2021 17:23

Verhinderung neuer Krankheiten WHO fordert Verkaufsverbot von Wildtieren

Um künftige Pandemien zu vermeiden, fordert die Weltgesundheitsorganisation, dass Wildtiere auf Lebensmittelmärkten nicht mehr verkauft werden dürfen. Von ihnen gehe ein Risiko bei der Entstehung neuer Krankheiten aus. Entsprechende Marktbereiche sollen vorerst geschlossen werden.

imago0111184566h (1).jpg
13.04.2021 10:13

Mutationen von Sars-CoV-2 Experten: Impfstoffe können unwirksam werden

Klar ist, dass sich Sars-CoV-2 mit der Zeit verändert. Mit manchen genetischen Anpassungen geschieht das allerdings so sehr, dass das Virus vom Immunsystem von Geimpften nicht mehr erkannt wird. Impfstoff-Hersteller können zwar auf diese Art von sogenannten Escape-Varianten reagieren. Aber sind sie schnell genug?

238240499 (1).jpg
12.04.2021 17:48

Ein Stück Normalität Schleswig-Holstein öffnet Außengastronomie

Nach monatelanger Schließung dürfen Restaurant- und Café-Betreiber in Schleswig-Holstein ihre Gäste wieder bewirten - zumindest draußen. Allerdings nur da, wo die Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 100 liegt. Im Saarland droht ein solcher Modellversuch hingegen bereits wieder zu scheitern.