Preise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Preise

Breit und bullig steht der Skoda Koroq RS da. Allerdings ist der Tscheche inzwischen weit entfernt von preiswert.
12.12.2018 15:40

Wer's braucht, wird selig Skoda Kodiaq RS - im Sound-Rausch

Mit dem Skoda Kodiaq RS krönt die tschechische VW-Tochter Skoda ihre SUV-Baureihe. Der stärkste je in einem Skoda genutzte Diesel leistet 240 PS, dazu kommen bis zu sieben Sitze, Allrad und ein künstlicher Sound. Die Preise starten bei knapp 50.000 Euro.

b79bd040f41f988b6b209b537369b363.jpg
07.12.2018 03:39

"Funktioniert ganz gut" Kuba schaltet 3G-Netz frei

Mobiles Internet ist in den meisten Ländern schon lange selbstverständlich. Nicht so in Kuba, dort sind Einwohner und Besucher außerhalb von Wifi-Hotspots bislang nicht ins Netz gekommen. Jetzt gibt es erstmals Datenpakete für Handys. Doch die haben ihren Preis.

Die Rente kann warten: (Marius Müller-)Westernhagen.
06.12.2018 17:22

Pfefferminzprinz & dürrer Hering Happy birthday, Westernhagen!

Im vergangenen Jahr noch bekam Westernhagen den Echo für sein Lebenswerk. Heute hat der Preis das Zeitliche gesegnet, während der Pfefferminzprinz noch immer aktiv ist. Die 70 auf der Torte? Nur eine Zahl. Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch, Marius! Von Ingo Scheel

Optisch dezent gehört der VW Tiguan auch nach elf Jahren zu den zeitlosen Autos.
01.12.2018 16:00

Solide und teuer VW Tiguan I - gebraucht nicht fehlerfrei

Auch als Gebrauchter erfreut sich der VW Tiguan großer Beliebtheit. Dabei hat das SUV so einige Problemzonen. Hinzu kommt, dass seinerzeit vorrangig Fahrzeuge mit Dieselaggregaten gekauft wurden. Die Preise sind dennoch erstaunlich hoch.

30332185.jpg
30.11.2018 08:37

Kunden rüsten auf HP erwartet glänzende Geschäfte

Der Computerhersteller HP rechnet mit anziehenden Geschäften. Firmen und Verbraucher würden ihre Bestände erneuern. Die Entwicklung zeigt sich bereits im abgelaufenen Quartal. Dem Handelsstreit begegnet das Unternehmen mit höheren Preisen.

AP_16273352619621.jpg
28.11.2018 20:24

Ölpreis auf Talfahrt Trump lobt und erpresst die Saudis

Am Ölmarkt herrscht Panik, die Preise brechen ein. Saudi-Arabien steckt in einem Dilemma: Der Preissturz reißt ein Loch in die Staatskasse. Doch die Förderung zu drosseln, würde den wichtigsten Verbündeten erzürnen. Von Daniel Saurenz und Benjamin Feingold