Raketentests

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Raketentests

113234a993644ea5279bd368f7097415.jpg
03.10.2019 07:31

"Warme Glückwünsche" von Kim Nordkorea protzt mit "neuartiger" Rakete

Nordkoreas Staatsmedien jubeln: Die Streitkräfte wollen ein Fluggeschoss von einem U-Boot aus gestartet haben, das rund 450 Kilometer weit fliegen kann. Sollte dies zutreffen, ginge eine neue Gefahr von Kims Reich aus. Doch Experte bezweifeln, dass das Land wirklich über eine solche Waffe verfügt.

RTX72U5X.jpg
26.08.2019 15:45

Russischer Raketentest Radioaktive Stoffe bei Explosion ausgetreten

Um einen Unfall auf einem russischen Militärgelände Anfang August mit mehreren toten Wissenschaftlern ranken sich viele Spekulationen. Zunächst heißt es von den Behörden, es wurden keine schädlichen Stoffe freigesetzt. Nun müssen die Verantwortlichen ihre Angaben revidieren.

imago92612435h.jpg
24.08.2019 16:36

"Größte Bedrohung der USA" Kim meint neuen Raketentest als Warnung

Seit dem gescheiterten Gipfel zwischen Nordkoreas Machthaber Kim und US-Präsident Trump wachsen die Spannungen. Einen neuerlichen Raketentest will Nordkorea als "Warnung" verstanden wissen. Gemeinsame Militärmanöver zwischen Südkorea und den USA sind Pjöngjang ein Dorn im Auge.

86763835.jpg
21.08.2019 07:27

Dringlichkeitssitzung beantragt Raketen-Streit erreicht UN-Sicherheitsrat

China, Russland und die USA werfen einander ein gefährliches Wettrüsten vor. Der Streit darüber, von wem eine Gefahr ausgeht, hat den INF-Abrüstungsvertrag zunichte gemacht. Nach dem Test eines US-Marschflugkörpers strengen Moskau und Peking ein Wortgefecht im UN-Sicherheitsrat an.

13.08.2019 10:47

"Haben eine ähnliche Technik" Trump nennt Atomunfall "lehrreich"

Der tödliche Nuklearunfall auf einem russischen Militärstützpunkt offenbart die Risiken eines neuen Rüstungswettlaufs. In einem Kommentar deutet Präsident Trump an, dass auch die USA über solche Raketen verfügen. Ein Rüstungsexperte hält diese Behauptung für "bizarr".

imago92097106h.jpg
10.08.2019 22:14

"Entschuldigung" aus Nordkorea Trump schlägt neues Treffen mit Kim vor

Auf Raketentests von Nordkorea reagiert US-Präsident Trump gelassen - und bringt sogar ein erneutes Treffen mit Machthaber Kim ins Spiel. Er spricht zudem von einer "Entschuldigung", die er von Kim erhalten habe. Hingegen kritisiert der US-Präsident Militärübungen der USA mit Südkorea.

RTR4WEAE.jpg
10.08.2019 17:24

Ominöse Strahlung in Russland Zahl der Toten nach Raketentest steigt

Bei einem rätselhaften Unglück auf einer russischen Atomanlage sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Zwei Tage nach dem Vorfall räumt die Atombehörde ein, dass auch fünf ihrer Mitarbeiter getötet worden seien. Erhöhte Strahlungswerte werfen Fragen zum Geschehen auf.