Republikaner

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Republikaner

imago91825728h.jpg
19.06.2019 01:53

US-Haftzentren für Migranten Ocasio-Cortez empört mit KZ-Vergleich

Tausende Migranten warten an der US-Grenze zu Mexiko in Haftzentren auf ihre Abschiebung. Die Einrichtungen werden scharf kritisiert, auch von der Demokratin Ocasio-Cortez. Auf ihre Bezeichnung als "Konzentrationslager" reagieren republikanische Abgeordnete mit Entsetzen.

120312855.jpg
15.05.2019 07:45

Ärzten drohen lange Haftstrafen Alabama verschärft Abtreibungsgesetz

Mit republikanischer Mehrheit stimmt der Senat von Alabama für ein fast vollständiges Abtreibungsverbot in dem US-Bundesstaat. Dass die Regelung bald in Kraft tritt, erscheint unwahrscheinlich. Doch die Abtreibungsgegner verfolgen mit ihrer Initiative noch ein viel größeres Ziel.

Donald Trump Junior steht offenbar eine Anhörung vor einem Senatsausschuss bevor.
09.05.2019 03:52

Zeuge in Russland-Affäre Senatsausschuss lädt Trumps Sohn vor

Die Russland-Affäre beschäftigt nicht nur das von den Demokraten beherrschte US-Repräsentantenhaus, sondern auch den von Republikanern kontrollierten Senat. Dessen Geheimdienstausschuss soll nun den Sohn von Präsident Trump verbindlich vorgeladen haben.

AP_19024573008827.jpg
30.04.2019 22:14

Zinsentscheid steht bevor Trump twittert Ratschläge an die Fed

Die verbale Einflussnahme von US-Präsident Trump auf Entscheidungen der US-Notenbank wird international mir Argusaugen beobachtet. Davon lässt sich der Republikaner nicht irritieren. Kurz vor einer Zinsentscheidung unterbreitet er öffentlich Vorschläge an die Federal Reserve.

39352538.jpg
28.04.2019 23:58

36 Jahre im US-Senat Richard Lugar ist tot

Richard Lugar ist ein republikanisches Urgestein und wird von den Demokraten als ein Politiker geehrt, der die Überparteilichkeit verkörpert. Der US-Politiker, der 36 Jahre im Senat saß und mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, ist gestorben.

AP_18255601720210.jpg
26.04.2019 18:49

Spionage in den USA Russische Agentin zu Haftstrafe verurteilt

Mit einem Studentenvisum reist die Russin Maria Butina in die USA. Durch die Beziehung mit einem Politikberater gelangt sie schnell in republikanische Kreise. Doch dann wird Butina als Agentin enttarnt. Nun verurteilt sie ein US-Gericht zu einer Gefängnisstrafe.

RTS235X4.jpg
23.04.2019 02:43

Nach Mueller-Bericht Ex-Berater McGahn sagt vor Kongress aus

Als "Mann, der Trump die Präsidentschaft rettete" spielt Donald McGahn eine zentrale Rolle in den Ermittlungen gegen den US-Präsidenten. Sonderermittler Mueller stuft ihn dabei als glaubwürdig ein. Nun muss sich Trumps ehemaliger Justizberater dem Kongress stellen.