Rewe

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rewe

124999282.jpg
11.03.2021 11:22

Preis-Zoff mit Herstellern Rewe wirft Produkte aus dem Sortiment

Große Markenhersteller ziehen die Preise an, um Produktionsausfälle durch die Corona-Krise zu kompensieren. Rewe will da nicht mitmachen. Produkte der Marken Kelloggs, Mars-Wrigley's und Eckes-Granini fliegen deshalb aus den Regalen. Auch Red Bull und Coca-Cola stehen schon auf der Abschussliste.

215594899.jpg
11.12.2020 11:14

Geld allein für Bauern bestimmt Rewe erhöht Preise für Schweinefleisch

Seit Tagen drängen Bauern bundesweit auf eine Erhöhung der Verkaufspreise für Schweinefleisch in Deutschlands Supermärkten. Nach Lidl gibt nun auch das Unternehmen Rewe nach und plant die Anhebung der Preise. Damit sind die Landwirte aber nicht zufrieden. Sie fordern einen grundsätzlichen Wandel.

25.11.2020 14:50

Nur noch ein Kunde auf 25 qm? Handel warnt vor neuen Hamsterkäufen

Zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie erwägt die Bundesregierung, die zugelassene Kundenzahl in Geschäften zu verringern. Der Handelsverband warnt vor möglichen Folgen einer solchen Maßnahme. Es könne zu Warteschlangen und "chaotischen Situationen" kommen.

imago0098904714h.jpg
26.09.2020 19:02

Lebensmittel aus dem Netz Klicken statt schleppen

Getränke, Milch, Gemüse, Dosen, Mehl: Der Einkauf wird schnell zur schweren Last und raubt auch noch Zeit. Warum nicht einfach nach Hause liefern lassen? Was dafür spricht, und was dagegen.

120349236.jpg
30.06.2020 16:57

Verheerendes Oxfam-Ranking Edeka ist Schlusslicht bei Menschenrechten

Der Supermarkt-Einkauf gehört zu den alltäglichsten Tätigkeiten. Doch auch an unscheinbaren Produkten hängen Schicksale. Oxfam bewertet Supermärkte nach ihrem Menschenrechts-Engagement. Schlusslicht bleibt ein deutscher Markt - obwohl andere Ketten heute sogar weniger Einsatz zeigen, als noch 2018.

imago90311219h.jpg
06.04.2020 15:17

"Mitarbeiter brauchen Pause" Supermärkte bleiben Ostern geschlossen

Deutschlands Lebensmittelhändler fürchten zusätzlich zur ohnehin angespannten Lage einen Kundenansturm zu Ostern. Wer seine Feiertagseinkäufe noch vor sich hat, sollte sie schnell erledigen, mahnen Rewe, Aldi und Co - denn eine außerplanmäßige Öffnung an den Feiertagen wird es nicht geben.

131162807.jpg
31.03.2020 15:03

Im Supermarkt Das sind die neuen Verhaltensregeln

Die wohl größte Gefahr einer Ansteckung trotz aller Abstandsbestimmungen birgt immer noch das Einkaufen im Supermarkt. Damit sich das Coronavirus hier nicht ungehindert verbreiten kann, gelten jetzt neue Regeln bei Lidl, Aldi, Rewe und anderen Lebensmittelgeschäften.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.