Rohstoffhandel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rohstoffhandel

Der Regenwald bedeckt einen Großteil von Guyana.
08.07.2020 07:05

Große Ölvorkommen vor der Küste Guyana - Reichtum oder Ressourcen-Fluch?

Das kleine Guyana im Nordosten Südamerikas ist ein armes Land. Doch Reichtum ist greifbar: Vor der Küste des Landes wurden große Ölvorkommen entdeckt. Guyana träumt davon, der reichste Staat der Welt zu werden. Das Öl ist möglicherweise aber nicht nur Segen, sondern auch Fluch. Von Kevin Schulte

54888631.jpg
06.04.2020 07:55

Exporte in Gefahr? Chinas Hunger nach Rohstoffen wächst

China gilt als bedeutender Produzent wichtiger Rohstoffe. Doch der Eigenbedarf des Landes wächst rasant. Für Handelspartner wie Deutschland könnte die neue Strategie Pekings zum Nachteil werden - zumindest dann, wenn die eigene Versorgung mit Rohstoffen ins Stocken gerät.

imago97406983h.jpg
26.03.2020 16:04

Rohstoff für Klopapier knapp "Ohne Altpapier ist die Versorgung gefährdet"

In der Krise müssen Staat und Wirtschaft sich auf das Wesentliche konzentrieren. Das Sammeln von Altpapier gehört für viele Kommunen nicht dazu. Der Verband der Papierfabriken warnt vor einer fatalen Fehleinschätzung, der die Versorgung der Bevölkerung mit lebensnotwendigen Waren gefährden könnte.

imago97731540h.jpg
10.03.2020 15:54

"Chaos" nach Preisschock Russland will Ölmengen neu verhandeln

Der erbitterte Streit um Fördermengen zwischen Saudi-Arabien und Russland führt zu einem massiven Einsturz des Ölpreises. Nach dem Preisschock stellt Moskau neue Verhandlungen in Aussicht. Derweil will die saudi-arabische Seite weiter den Ölhahn aufdrehen.

118449636.jpg
19.03.2019 16:03

Nach Jahrzehnten im Amt Kasachischer Präsident tritt zurück

Überraschung in Kasachstan: Staatschef Nursultan Nasarbajew erklärt nach fast drei Jahrzehnten an der Macht seinen Rücktritt. Eigentlich war er als Präsident des ölreichen Steppenstaats, der für Deutschland wichtiger Lieferant Seltener Erden ist, auf Lebenszeit im Amt.

RTX5W093.jpg
11.12.2018 09:33

Bewegung bei den Rohstoffen Russland drosselt den Öl-Export

Die Mengen sind überschaubar, für die Opec-Staaten ist es jedoch ein wichtiges Signal: Moskau will die vereinbarten Förderkürzungen bereits ab kommenden Monat umsetzen. Die Maßnahme soll dazu beitragen, den Ölpreis vor dem Absturz zu bewahren.