Roland Berger

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Roland Berger

Middelhoff2.jpg
03.04.2015 15:49

Vor dem Insolvenzantrag Middelhoff verschiebt Millionen

Mindestens 50 Gläubiger warten möglicherweise vergebens auf Geld von Thomas Middelhoff. Doch Medienberichten zufolge steckte der Ex-Top-Manager schon lange vor seinem Insolvenzantrag einen gutes Stück seines Vermögens in eine Familienfirma.

Chef Martin Wittig nimmt aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit.
05.05.2013 14:59

Wechsel an der Firmenspitze Kauft Deloitte Roland Berger?

Eine Übernahme der Unternehmensberatung Roland Berger könnte im zweiten Anlauf doch noch klappen: Die Partner stemmen sich nicht mehr gegen einen Verkauf an den US-Konzern Deloitte. An der Firmenspitze steht bereits jetzt ein Wechsel an.

Die Sorge um Europa lässt Roland Berger nicht los.
18.08.2012 13:52

Vorschlag für gebeuteltes Europa Berger setzt auf Privatkapital

Wie kommt Europa aus der Krise? Roland Berger hat eine Idee: Der Unternehmensberater regt ein Wachstumsprogramm an, das privat finanziert ist. Nach Ansicht des 74-Jährigen ist es falsch, dass Infrastruktur nicht in privaten Händen liegen dürfe. Die Krise werde durch den "Tunnelblick" der Politik verschärft. Hier kommt der Autor hin

Die Preise der zugekauften Unternehmen im Hause Bilfinger Berger blieben geheim.
12.07.2012 13:07

Drei Firmen in zwei Wochen Bilfinger Berger im Kaufrausch

Roland Koch geht auf Einkaufstour. Als Ministerpräsident des beschaulichen Hessens war er dem täglichen Sparzwang ausgesetzt, jetzt fädelt er als Chef des Baukonzerns Bilfinger Berger Millionendeals ein. Im Juni kündigte er Zukäufe auf der ganzen Welt an. Mittlerweile läuft die Einkaufstour. Neuester Erwerb: Eine amerikanische Montage-Firma. Hier kommt der Autor hin

Der Konjunkturhimmel verzeichnet eine zunehmende Bewölkung.
07.11.2011 10:05

Schuldenkrise wird Firmen treffen Manager erwarten Bremsspuren

Die Schuldenkrise und die daraus resultierenden Börsenturbulenzen werden auch die deutschen Unternehmen treffen. Einer Roland-Berger-Studie zufolge werde dies bereits ab Winter spürbar. Die Hälfte der Manager gehe davon aus, dass der Negativeffekt im ersten Quartal des kommenden Jahres voll durchschlagen werde.

Keine Reaktion aus Athen.
26.09.2011 11:53

Griechisches Staatsvermögen Berger schlägt Holding vor

Der zum Schuldenabbau notwendige Verkauf griechischen "Tafelsilbers" soll nach Vorstellungen von Roland Berger in eine zentrale Holding einfließen. Nach Ansicht der Unternehmensberatung könnte das schuldengeplagte Land mit dem Erlös seine Verbindlichkeiten ablösen. Ein positiver Nebeneffekt wäre ein Wachstumsschub für die gebeutelte griechische Wirtschaft.

Sie sollen europäische Konkurrenz bekommen.
26.08.2011 07:25

Berger: US-Konkurrenz aufmischen Europa braucht Ratingagentur

Um die Dominanz der amerikanischen Ratingagenturen zu beenden, fordert die Unternehmensberatung Roland Berger ein europäisches Gegenstück. Diese sollte als nicht gewinnorientierte Stiftung fungieren. Zudem sollten die Ratings völlig transparent sein.

Roland Koch ist bei Bilfinger Berger angekommen.
09.07.2011 12:55

Nun ganz Konzernboss Koch fordert Bundesregierung

Roland Koch nimmt seine Rolle als Unternehmenschef an und sendet Forderungen an die Politik. In seiner Eigenschaft als Bilfinger-Berger-Chef verlangt der Ex-Ministerpräsident von Hessen von der Bundesregierung einen besseren Schutz deutscher Firmen vor Übernahmen. Er verlangt ein Pflichtangebot auch bei Erreichen von 50 Prozent.

"Ich kenne keinen Unterschied zwischen Politik und Wirtschaft": Roland Koch.
01.07.2011 11:20

Bauhelm-Einsatz statt Wahlkampf Roland Koch: Sein erster Tag

Sein Rücktritt gilt als bislang einmalig: Roland Koch gibt alle politischen Ämter ab und wechselt an die Spitze des MDax-Konzerns Bilfinger Berger. Heute ist sein erster Tag in der freien Wirtschaft. Dort muss sich der einstige hessische Landesvater erst einmal "beweisen".