Roman Polanski

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Roman Polanski

95757368.jpg
14.02.2020 17:01

Streit um Roman Polanski Vorstand der César-Akademie tritt zurück

Vergewaltigungsvorwürfe gegen Roman Polanski gibt es schon lange. Erst vor Kurzem sind neue dazugekommen. Dennoch könnte der jüngste Film des französisch-polnischen Regisseurs satte zwölf Césars gewinnen. Aus Protest dagegen tritt die Führung der Filmakademie nun geschlossen zurück.

Hass bricht sich Bahn: Bücherverbrennungen und Ausschreitungen
06.02.2020 17:19

Polanskis Justizskandal-Film So kam Dreyfus in die Geschichtsbücher

"Die Römer gaben den Löwen Christen, wir geben ihnen Juden", sagt ein französischer Oberst, als der jüdische Offizier Dreyfus wegen Landesverrat verurteilt wird. Polanski hat mit "Intrige" die Geschichte des Mannes verfilmt, dem großes Unrecht geschah. Der Skandal erschütterte ganz Frankreich. Von Andrea Beu

95757368.jpg
10.11.2019 17:04

"Extrem gewaltsam" vergewaltigt? Polanski wehrt sich gegen Vorwürfe

In mehreren Briefen an Brigitte Macron erhebt eine französische Schauspielerin schwere Vergewaltigungsvorwürfe gegen Roman Polanski. Mit der Reaktion der First Lady offenbar unzufrieden, wendet sich die Frau an die Presse und macht ihre Geschichte publik. Der Regisseur kündigt rechtliche Schritte an.

122868098.jpg
19.10.2019 22:58

Wegen Bruce-Lee-Szene? China stoppt Tarantino-Blockbuster

Eigentlich sollte Quentin Tarantinos neuer Film "Once Upon a Time... in Hollywood" Ende Oktober in die chinesischen Kinos kommen. Doch nun streichen die Behörden kurzfristig und ohne Begründung den Kinostart. Hinter dem Verbot steht offenbar die Familie von Bruce Lee.

123777259.jpg
07.09.2019 21:56

Filmfestival Venedig endet Phoenix-"Joker" gewinnt Goldenen Löwen

Roter Teppich und edle Trophäen: Die Filmfestspiele in Venedig gehen zu Ende. Der begehrte Goldene Löwe geht in diesem Jahr an die Hollywood-Produktion "Joker" mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle. Den wichtigen Jury-Preis bekommt ein sehr umstrittener Regisseur.

imago88786274h.jpg
14.03.2019 14:42

Vom eigenen Vater Rosie O'Donnell wurde als Kind missbraucht

Rosie O'Donnell setzt sich schon lange für Opfer sexueller Gewalt ein. Jetzt erzählt sie in einem Interview darüber, dass sie selbst als Kind missbrauchte wurde - von ihrem eigenen Vater. Sie spricht auch darüber, was die Übergriffe damals beendete.

Samantha Geimer empfand Polanskis Tat als "weniger traumatisch" als von vielen angenommen.
10.06.2017 03:12

Als 13-Jährige missbraucht Opfer setzt sich für Polanski ein

Seit 40 Jahren läuft ein Missbrauchsverfahren gegen den Filmemacher Roman Polanski. Vor Gericht fordert sein damaliges Opfer nun eine Einstellung: Für den "sexuell aktiven Teenager" war die Tat weniger schlimm als die Behandlung durch die Behörden.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6