Sexualität

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sexualität

ebd33d94dd6f9922e396056bf7108fae.jpg
05.02.2021 10:53

Lockdown-Effekt Deutsche Paare haben mehr und besseren Sex

Durch die lange Zeit mit dem Partner auf engem Raum komme es während der Corona-Pandemie haufenweise zu Beziehungskrisen, lautet die Grundannahme. Doch Experten kommen gerade mit Blick auf das Sexleben zu anderen Erkenntnissen - und sie haben noch einen Tipp.

Syphilis kann durch ungeschützten Oral-, Vaginal- oder Analverkehr übertragen werden.
03.11.2020 11:50

Studie an Klinik in Mailand Syphilis trotz Pandemie auf dem Vormarsch?

Clubs und Bars zu, Kontaktverbot, Ausgangsperre: Mailand steht Anfang des Jahres unter einem strengen Lockdown. Dass sich nicht alle an die Regeln gehalten haben, finden nun Forscher heraus. Denn Syphilis-Infektionen sind entgegen allen Erwartungen in der Zeit sogar gestiegen, zumindest an einer Klinik.

122487168.jpg
30.08.2019 12:00

Erbgut, Umwelt, Erfahrung Ein Gen für Homosexualität existiert nicht

Hetero-, bi- oder homosexuell: Über den Einfluss der Gene bei der Entwicklung der sexuellen Orientierung diskutieren Forscher seit Jahren. Die bisher umfangreichste Untersuchung dazu zeigt, dass es das eine Gen dafür nicht gibt. Vielmehr kommen verschiedene Faktoren zusammen. Von Jana Zeh

imago81417592h.jpg
17.05.2019 07:57

Forscher befragen Senioren Sinkt im Alter die Lust auf Sex?

Berliner Forscher vergleichen in einer Studie das Lustempfinden von Frauen und Männern zwischen 60 und 82 Jahren mit dem von jüngeren Menschen. Bei den unterschiedlichen Altersgruppen finden die Wissenschaftler viele Parallelen, aber auch einige Unterschiede.

110953498.jpg
17.05.2019 07:46

Anerkennung als Krankheit? Pornosucht zerstört Beziehungen

Pornos sind leicht zu bekommen und jederzeit verfügbar. Sie sollen Lust machen. Manchmal können sie jedoch auch zur Sucht werden. Dann zerstören sie nicht nur das eigene Sexualleben, sondern oftmals auch die Partnerschaft. Eine Entscheidung der WHO könnte Betroffenen in Zukunft helfen.

Neisserien, die Erreger der Gonorrhoe (Tripper), unter dem Mikroskop: Sie haben sich an die Oberfläche einer Epithelzelle angeheftet und sind im Begriff, in die Zelle einzudringen. Foto: Max-Planck-Gesellschaft Pressebild
13.05.2019 12:29

Nicht nur Sex Auch Küssen kann Tripper übertragen

Kondome schützen vor Tripper - so hieß es bisher. Nun berichten australische Wissenschaftler, dass die Erkrankung, fachsprachlich Gonorrhö genannt, sich auch über Zungenküsse übertragen kann. Gibt es einen Schutz gegen die Ansteckung auf diesem Weg?

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.