Spenden

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Spenden

Die Hilfsorganisationen bestehen auf der Einhaltung der Zusagen.
22.09.2010 08:53

UN-Armutsgipfel geht zu Ende Kritik an Zahlen-Schummelei

Um die ambitionierten 0,7 Prozent des Bruttosozialprodukts für die Entwicklungshilfe zu erreichen, will Entwicklungsminister Niebel auch private Spenden anrechnen. Die Hilfsorganisationen sind empört, sie fordern echtes Mehrgeld.

Große Kreuzfahrtschiffe verbrauchen sehr viel Energie und stoßen Unmengen an schädlichen Emissionen aus. Eine Klimaabgabe ist also sinnvoll.
22.09.2010 07:21

Nun auch bei Kreuzfahrten Freiwillige Klimaabgabe möglich

Wie beim Fliegen: Reisende können bei Kreuzfahrten freiwillig für den Klimaschutz spenden. Ein Veranstalter und eine Klimaschutzorganisation bieten Passagieren ab 2011 die Möglichkeit, einen Beitrag zur CO2-Kompensation zu zahlen.

Der Transport war ein schwieriges Unterfangen.
20.09.2010 07:47

Dank Spendenaktion Koma-Patient kehrt heim

Unter rätselhaften Umständen verletzt er sich und fällt ins Koma. Elf Monate liegt der 39-Jährige in einem Krankenhaus in Thailand. Dank vieler Spenden kann der Franke nun in seine Heimat gebracht werden.

27.08.2010 16:49

Weiterer Damm bricht in Pakistan Eine Million Menschen fliehen

In südlichen Pakistan bricht ein Damm, die Wassermassen treiben Hunderttausende vor sich her. In zwei Tagen fliehen insgesamt weitere eine Million Menschen vor den nicht enden wollenden Fluten. Derweil spenden Europäer immer mehr - und die EU fürchtet Unruhen im krisengeschüttelten Land.

Steinmeier und seine Frau im Wahlkampf 2009.
23.08.2010 09:51

Nierenspende für die Frau Steinmeier nimmt Auszeit

SPD-Franktionschef Steinmeier zieht sich vorübergehend aus der Politik zurück. Wie er in Berlin mitteilt, wird er seiner erkrankten Frau eine Niere spenden. Fraktionsvize Poß wird ihn vertreten. Im Oktober will er seine Arbeit wieder aufnehmen.

Archivbild vom überfluteten Fürst-Pückler-Park am 9. August: Jetzt ist das Schloss für Besucher wieder geöffnet.
20.08.2010 12:22

Nach dem Hochwasser in Sachsen Fürst-Pückler-Schloss wieder offen

Das Schloss im Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau ist wieder geöffnet. Es war wegen des Hochwassers der Neiße geschlossen. Auch der Park ist wieder fast komplett begehbar. Die Zisterzienserinnenabtei St. Marienthal in Ostritz hingegen wurde derart stark beschädigt, dass um Spenden gebeten wird.

In den Notunterkünften von Nowshera.
19.08.2010 07:57

Pakistan-Geberkonferenz in New York Spendenaufkommen steigt

Die Vereinten Nationen wollen die Hilfe für die pakistanischen Flutopfer weiter vorantreiben. "Es geht ums nackte Überleben", sagt Bundespräsident Wulff und ruft die Deutschen zu Spenden auf. Von den Überschwemmungen sind rund 20 Millionen Menschen direkt oder indirekt betroffen. Mehr als vier Millionen Menschen haben nicht einmal eine Notunterkunft.

Ein kleines Mädchen spielt vor einer Mauer beim Revolutionsmuseum in Havanna.
17.08.2010 16:00

"Von Mensch zu Mensch" Obama geht auf Kuba zu

Die US-Regierung will offenbar Beschränkungen bei Reisen nach Kuba weiter lockern. Studienaufenthalte und Besuche von religiösen und kulturellen Gruppen in dem kommunistischen Land sollen leichter werden. Auch Spenden sollen erlaubt werden. Ein Zeitpunkt wird aber nicht genannt.