Spenden

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Spenden

Peer Steinbrück will Kanzler werden.
01.11.2012 12:13

Linke: Luft wird dünner Steckte Steinbrück Spende ein?

So recht will es SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück nicht gelingen, sich aus dem Honorare-Zwielicht zu befreien. Auch, weil es wieder Vorwürfe gibt. Möglicherweise hat der 65-Jährige eine Spende quasi privatisiert. Die Linke fordert bei n-tv.de eine sofortige Aufklärung des Falls.

Wirtschaftsfachleute schätzen die Schäden des Sturms auf 20 Milliarden US-Dollar. Es trifft Millionen von US-Amerikanern.
01.11.2012 08:31

Mitleid mit den Opfern des Supersturms Promis und Firmen spenden Geld

US-Amerikaner tragen rund 8,5 Millionen Euro zusammen, um den Opfern des Wirbelsturms "Sandy" zu helfen. Auch Prominente und Unternehmer zeigen sich großzügig und stellen Millionen zur Verfügung. Die Ostküste der USA kann sie gebrauchen. Von einer Rückkehr zur Normalität kann noch lange keine Rede sein.

Ungerechtigkeit macht Brad Pitt nach eigenen Angaben wütend.
31.10.2012 15:43

100.000-Dollar-Spende Brad Pitt kämpft für Homo-Ehe

Brad Pitt setzt sich seit Jahren für die Rechte von Homosexuellen ein. Jetzt geht der Hollywood-Star noch einen Schritt weiter. Er startet einen Spendenaufruf zum Kampf für die Legalisierung der Homo-Ehe in den USA - und stellt selbst 100.000 Dollar bereit.

Jedes Spenderorgan kann ein Menschenleben retten.
31.10.2012 10:47

Organmangel per Gesetz bekämpfen Infobrief soll Spender gewinnen

Vom 1. November an werden Krankenkassen Info-Briefe über Organspende verschicken - weil es viel zu wenige Spender gibt. Das platzt mitten in die Ermittlungen zum größten Organspende-Skandal in Deutschland. Was fühlen Ärzte und Patienten dabei? Eine Reise durch Berlin gibt Antwort.

3285EA00FB49DEC6.jpg22666847928080387.jpg
25.10.2012 07:41

Foto von weinender Suri Tom Cruise total in Rage

Tom Cruise schäumt vor Wut: ein Foto seiner weinenden Tochter in einem Boulevardblatt, dazu die Unterschrift "Suri in Tränen, verlassen von ihrem Papa" - das soll für das Magazin teuer werden. Er verklagt es auf 50 Millionen Dollar. Die will er dann gemeinnützig spenden. Hier kommt der Autor hin

Obama ist einer der erfolgreichsten Spendensammler in der Geschichte des modernen US-Wahlkampfes.
14.10.2012 11:19

Was Obama und Romney der Sieg wert ist Das Millionen-Rennen

Barack Obama stellte 2008 bereits einen Rekord auf: 750 Millionen Dollar an Spenden nahm der junge Senator aus Illinois ein, mehr als jeder andere Kandidat vor ihm. 2012 aber könnte nun die Milliarden-Marke gebrochen werden. Hier eine Übersicht zum "Money-Race 2012". Von Sebastian Schöbel

Mehr als 750.000 Tonnen Textilien spenden die Deutschen jedes Jahr.
13.10.2012 11:53

Kirche, Kreuz und Kugel reichen nicht Altkleider-Container oft illegal

Rund 1,5 Milliarden Kleidungsstücke spenden die Deutschen Jahr für Jahr. Karitative Organisationen beklagen jedoch, dass ihre Sammelmenge sinkt. Der Grund: Immer mehr illegale Kleidersammler stellen Container auf und sammeln an der Haustür - zulasten der legalen Sammlungen.

Eine Vollblutspende dauert ungefähr zehn Minuten. Mit ärztlicher Untersuchung und anschließender  Ruhepause sollten Spender eine Stunde einrechnen.
09.10.2012 07:12

Frage & Antwort, Nr. 245 Nimmt Blutspende den Impfschutz?

Mit Blut wird tagtäglich Leben gerettet. Ein Spender kann 500 Milliliter des wertvollen Safts bis zu sechs Mal im Jahr zur Verfügung stellen. Kein Wunder, dass sich so mancher von ihnen um die eigene Gesundheit Sorgen macht. Beim Impfschutz sind diese aber überflüssig. Von Jana Zeh

Die Hände eines 15-Jährigen - deutlich sind Fesselspuren zu sehen.
01.10.2012 15:17

Flüchtlingsdrama eskaliert Syrien-Spenden bleiben aus

Geld zusagen, das ist das eine. Es zu überweisen, das andere. Von den Hilfeversprechen der Welt an die Flüchtlinge in Syrien ist noch nicht viel angekommen. Die Vereinten Nationen ermahnen nun die Geber-Länder. Die Situation wird nämlich immer schwieriger. Hier kommt der Autor hin

Jolie während ihres Besuchs in Ankara.
26.09.2012 12:10

Nach Besuch in türkischer Klinik Alle wollen Jolie Leber spenden

Bei ihrem Besuch in Ankara berichtet Hollywood-Star Angelina Jolie angeblich einem Arzt von ihren Leber-Beschwerden. Der rät zu einer Transplantation. Was dann kommt, ist jedoch ungewöhnlich: Die Klinik wird von Angeboten für eine Spender-Leber überschwemmt. Hier kommt der Autor hin