Steuereinnahmen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Steuereinnahmen

2019_02_Capital_HB_0247_V2_HR.jpg
25.03.2019 16:56

Cum-Ex-Architekt im Interview "Es gibt keinen Steuerskandal"

Er ist der Architekt der umstrittenen Cum-Ex-Geschäfte: Hanno Berger. In seinem Schweizer Exil nimmt der Steueranwalt im Gespräch mit "Capital" Stellung zu den Deals - und weist alle Vorwürfe zurück. Schuld sei nicht er, sondern der Gesetzgeber. Die Empörung über die Geschäfte kann er trotzdem verstehen.

imago89570743h.jpg
21.03.2019 13:19

Bund nimmt deutlich weniger ein Steuereinnahmen sinken

Bislang sind es laut Ministerium nur Sondereffekte - doch die Zeit ständig steigender Steuereinnahmen scheint sich dem Ende zu neigen. Die Ökonomen von Ressortschef Scholz rechnen mit einer schwächeren Entwicklung.

36fd4846a0d8266bb221e16a8ea9e2ca.jpg
20.03.2019 18:12

Kritik an Etat-Eckpunkten Scholz verärgert die Union - und Trump

Die Steuereinnahmen sprudeln nicht mehr, die schwarze Null soll nicht wackeln und dann hat sich die Regierung auch noch teure Projekte vorgenommen. Finanzminister Scholz muss Abstriche machen - vor allem bei Ministerien des Koalitionspartners. Von Benjamin Konietzny

Die politischen Faktoren bei der Grundsteuerreform sind unkontrollierbar. Das Ergebnis daher auch.
04.02.2019 18:03

Wegen Grundsteuer-Reform "Günstiges Wohnen wird tendenziell teurer"

Finanzminister Scholz und seine Länderkollegen "rühren gerade eine steuerpolitische Leberwurst zusammen", findet Steuergewerkschaftschef Thomas Eigenthaler im Interview mit n-tv.de. Denn dass Wohnen durch die Grundsteuer-Reform nicht teuer wird, kann niemand seriös versprechen.

imago86238659h.jpg
25.01.2019 10:04

Hypothek für Digitalpakt Etatüberschuss der Länder steigt

Die deutschen Bundesländer haben in ihrer Gesamtheit im vergangenen Jahr einen zweistelligen Milliardenüberschuss erwirtschaftet. Nach dem Kassensturz bleibt deutlich mehr übrig als zuvor angenommen. Das könnte in den Gesprächen über Bundeszuschüsse für Schulen eine Rolle spielen.

Vor der CSU-Klausur in Seeon bringt die Partei zahlreiche neue Ideen in Umlauf.
30.12.2018 13:04

Regelmäßige Entlastungen CSU fordert "Steuerbremse"

Der Bund erzielt seit Jahren regelmäßige Rekorde bei den Steuereinnahmen. Nach Ansicht der CSU müssten die Bürger deshalb stärker entlastet werden - und zwar regelmäßig. Dafür soll die Partei die Forderung nach einer "Steuerbremse" beschließen.