Steuererhöhung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Steuererhöhung

131010416.jpg
18.05.2020 11:15

Bis zum Ende des Jahres? Lohnfortzahlung könnte verlängert werden

Nach Forderungen der SPD, die Lohnfortzahlung für Eltern in der Corona-Krise zu verlängern, signalisiert die CDU Zustimmung. Parteichefin Kramp-Karrenbauer kann sich vorstellen, die Maßnahme bis zum Jahresende fortzuführen. An anderer Stelle erteilt sie dem Koalitionspartner aber eine Absage.

131635629.jpg
16.05.2020 14:47

Anstelle von Steuererhöhungen? Merz will alle staatlichen Leistungen prüfen

Bund, Länder und Kommunen investieren in der Corona-Pandemie viel Geld. Um diese Ausgaben nach der Krise auszugleichen, bringt die SPD Steuererhöhungen ins Spiel. Davon hält Friedrich Merz nichts. Stattdessen will der Bewerber um den CDU-Parteivorsitz staatliche Leistungen für die Bürger überdenken.

imago59972582h.jpg
10.04.2020 15:53

Massive Steuerausfälle Kommunen wollen den Corona-Soli

Den Städten und Gemeinden brechen angesichts des Corona-Lockdowns die Einnahmen weg - gleichzeitig aber steigen die Ausgaben. Die ersten Haushaltssperren sind bereits verhängt. Nun fordern sie massive Hilfen des Bundes - und regen eine neue Abgabe an.

Walter-Borjans und Esken wollen zunächst den Aufgabenkatalog der Basis mit der Union abarbeiten.
22.12.2019 09:44

Debatte denkbar SPD lockt Union bei Unternehmenssteuer

Die neue SPD-Spitze will mit der Union in Kürze etliche Themen für die zweite Hälfte der Legislatur diskutieren. Dabei geht es zunächst um die Abarbeitung der Parteitagsaufträge. Im Anschluss könne unter Bedingungen auch ein Unionsthema auf die Tagesordnung kommen.

123215446.jpg
16.09.2019 16:05

CO2-Steuer oder Emissionshandel? Klimaschutz hat seinen Preis

Der Handlungsdruck ist groß: Deutschland verfehlt sein Klimaschutz-Ziel für 2020. Union und SPD bemühen sich nun um Schadensbegrenzung: Der Ausstoß gefährlicher Treibhausgase soll etwas kosten. Über das Wie streiten sie allerdings noch. Soll CO2 künftig besteuert oder gehandelt werden?

imago54955084h.jpg
07.08.2019 16:37

Wann 7, wann 19 Prozent? Die kruden Regeln der Mehrwertsteuer

Nicht nur der zahlt Steuern, der über ein Einkommen verfügt. Auch bei jedem Einkauf langt der Fiskus hin - mit der Mehrwertsteuer. Die gibt es in der vollen und der ermäßigten Form. Auf welche Produkte welcher Satz angewendet wird, sorgt für Verwirrung. Und Heiterkeit. Von Axel Witte