Steuererklärung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Steuererklärung

Unter bestimmten Bedingungen kann das Auto als Betriebsausgabe in der Steuererklärung geltend gemacht werden.
08.02.2016 09:53

Chef zahlt Dienstwagen Keine Angabe als Betriebsausgaben

Wer einen Wagen für seine freiberufliche Tätigkeit nutzt, kann die Aufwendungen dafür beim Finanzamt als Betriebsausgaben angeben. Das ist jedoch nicht möglich, wenn der Arbeitnehmer zusätzlich angestellt ist und der Chef die Kosten für den Dienstwagen übernimmt.

Man kann die Steuererklärung nach wie vor auch auf Papierbögen abgeben. Dann könnte sich die Bearbeitung aber tatsächlich etwas länger hinziehen.
04.02.2016 14:47

Steuererklärung abgegeben Wann kommt die Rückerstattung?

Die Steuererklärung ist nicht jedermanns Sache, aber wenigstens lohnt sich der Aufwand meistens. Wer sich jetzt schon an die Arbeit macht, wird allerdings eine ganze Weile auf die Rückerstattung warten müssen. Von Isabell Noé

imago64872270h.jpg
27.01.2016 15:08

Enttäuschendes Grundsatzurteil Arbeitszimmer bleibt Problemfall

Viele Menschen arbeiten zumindest teilweise von zu Hause aus. Doch ein Arbeitszimmer von der Steuer abzusetzen, ist für die Wenigsten möglich. Denn wer den Raum auch privat nutzt, blitzt beim Finanzamt ab. Der Bundesfinanzhof sorgt nun dafür, dass das auch so bleibt.

Ab dem 1. Oktober 2015 gelten beantragte und genehmigte Steuer-Freibeträge für zwei Jahre. Foto: Armin Weigel
26.01.2016 17:25

Ermittlungen ins Blaue hinein Darf das Finanzamt Dritte befragen?

Bisweilen fällt die Steuererklärung schwer, was zu unklaren Angaben führen kann. Zumeist fragt das Finanzamt dann beim Steuerpflichtigen nach. Doch darf die Behörde sich für Rückfragen auch an Dritte wenden? Über diese Frage musste der Bundesfinanzhof entscheiden.