Teheran

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Teheran

Schwarzer Rauch steigt von Teherans wichtigster Ölraffinerie auf.
02.06.2021 22:58

Leck in Gasleitung Riesiger Brand in Ölraffinerie in Teheran

In der iranischen Hauptstadt Teheran steigt schwarzer Rauch auf - in der wichtigsten Ölraffinerie der Stadt hat es eine Explosion gegeben. Das Ausmaß der Schäden ist noch unklar. Nur wenige Stunden zuvor war eines der größten Schiffe der iranischen Marine ebenfalls in Brand geraten und gesunken.

241637019.jpg
15.05.2021 15:21

Nach Hissen der Flagge Israels Irans Außenminister boykottiert Wien-Besuch

Österreichs Kanzler Kurz will sich im aktuellen Konflikt zwischen Israel und der Hamas solidarisch mit dem Land zeigen und lässt die israelische Flagge auf dem Kanzleramt hissen. Für Irans Außenminister ein Grund, einen geplanten Staatsbesuch in Wien abzusagen. Teheran sieht in Israel ein "Besatzerregime".

234429190.jpg
26.04.2021 16:52

Wegen angeblicher Spionage Britin im Iran erneut zu Haftstrafe verurteilt

Die Hoffnung auf eine baldige Rückkehr von Nazanin Zaghari-Ratcliffe nach Großbritannien hat sich zerschlagen: Die Doppelstaaterin ist zwar seit Kurzem auf freiem Fuß, aber ein Gericht in Teheran verurteilt die Britin nun erneut zu einer Gefängnisstrafe - wieder wegen des Vorwurfs der Spionage.

AP_21111587495238.jpg
22.04.2021 16:51

Friedhof fasst Covid-Tote nicht Teheran baut vierstöckige Gräber

Die Impfkampagne im Iran kommt nicht in Gang, weil das Land unter den US-Sanktionen leidet. Derweil gerät die Corona-Lage besonders in Teheran außer Kontrolle. Der Friedhof ist überfüllt, neue Gräber müssen in Eile angelegt werden. Die Regierung befürchtet "eine Todeswelle".

238520973.jpg
16.04.2021 19:30

Uran auf 60 Prozent angereichert Teheraner Muskelspiele irritieren

Im Ringen um eine Rettung des Atomabkommens mit dem Iran sendet das Land eine Drohung: Erstmals reichert es Uran auf 60 Prozent an. Das ist noch weit von der Atomwaffenfähigkeit entfernt. Doch deutlich über dem eigentlich vereinbarten Wert. Teheran spricht von einer Reaktion auf einen Hacker-Angriff.

238118561.jpg
12.04.2021 04:43

Attacke auf Atomanlage in Iran Mossad soll hinter Cyber-Angriff stecken

Nur einen Tag nachdem der Iran neue Zentrifugen zur Urananreicherung in Betrieb nimmt, kommt es in der Anlage Natans zu einem Zwischenfall. Teheran vermutet einen gezielten Angriff und spricht von "nuklearem Terrorismus". Einem TV-Bericht zufolge soll Israels Geheimdienst dafür verantwortlich sein.

237897716.jpg
09.04.2021 07:48

Drei Monate lang festgehalten Iran lässt südkoreanischen Tanker frei

Monatelang sitzt der südkoreanische Tanker "Hankuk Chemi" im Persischen Golf fest - der Iran lässt ihn nicht weiterfahren. Zunächst soll Seoul iranische Öl-Gelder in Milliardenhöhe freigeben, die wegen US-Sanktionen eingefroren wurden. Nun lenkt Teheran ein: Das Schiff und seine Crew sind frei.

f3ecf495a61d828987246fcdcd0f95e9.jpg
29.03.2021 17:50

Anlässlich eines Feiertags Chamenei begnadigt 1800 Gefangene im Iran

Irans oberster geistlicher Führer Chamenei hebt für mehr als 1800 Menschen die Strafen auf oder vermindert sie. Amnestien anlässlich anstehender religiöser oder nationaler Feiertage sind in dem Land nicht ungewöhnlich - selten ist jedoch, aus welcher Gruppe Chamenei dieses Mal auch Gefangene begnadigt.

105366653.jpg
27.03.2021 10:32

Teheran hofft auf Investitionen Iran und China schmieden enge Kooperation

Teheran und Peking kommen sich deutlich näher: Die Staaten planen ein Abkommen, um verstärkt zusammenzuarbeiten - wirtschaftlich, politisch und militärisch. Der Iran erhofft sich davon Milliardenprojekte im eigenen Land. Auch China profitiert deutlich von der stärkeren Bindung zu dem ölreichen Land.

233033687.jpg
01.03.2021 11:58

Auf Frachtschiff im Golf Israel macht Iran für Explosion verantwortlich

Der Dauerstreit zwischen dem Iran und Israel spitzt sich erneut zu: Netanjahu wirft dem Iran eine Explosion auf einem israelischen Frachtschiff im Golf vor. Teheran machte Ende letzten Jahres Tel Aviv für die Tötung eines iranischen Atomphysikers verantwortlich - Israel erwartet seitdem Racheaktionen.

imago0102031205h.jpg
23.02.2021 19:37

Material nicht gemeldet Iran stockt unerlaubt Vorrat an Uran auf

Das Atom-Abkommen von 2015 soll den Iran davon abhalten, eine Atombombe zu bauen. Nach dem Ausstieg der USA verstößt Teheran systematisch gegen die Auflagen. Laut einem Bericht soll die Islamische Republik über deutlich mehr angereichertes Uran verfügen als bislang angenommen.

231465504.jpg
22.02.2021 20:57

Ajatollah wettert gegen Arroganz Teherans Hardliner missbilligen Atom-Deal

Nach dem Machtwechsel im Weißen Haus gibt es die Hoffnung, den Nuklear-Vertrag mit dem Iran wieder zu beleben. Buchstäblich in letzter Sekunde schließt die UN-Atombehörde einen abgespeckten Deal, der allen Seiten Zeit verschaffen soll. Doch bei den Hardlinern im Teheraner Parlament kommt das schlecht an.

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.