Teheran

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Teheran

imago80755195h.jpg
08.12.2019 06:44

"Ja, das ist eine Option" Israel erwägt Bombardierung des Iran

Im Atomstreit mit dem Iran sieht Israels Außenminister Katz einen militärischen Angriff als eine Möglichkeit. Doch vorher sollten "alle anderen Wege ausgeschöpft" werden. Dazu zählt aus seiner Sicht die Bildung einer großen Koalition gegen Teheran - auch die Europäer sollten sich an dieser beteiligen.

RTX79GSM.jpg
19.11.2019 04:55

Wegen Urananreicherung USA streichen Iran-Ausnahmen

Der Iran reichert wieder Uran an. Die UN-Atomaufsicht bestätigt das. Die USA reagieren und verschärfen ihre Sanktionen gegen Teheran, indem sie bisher gültige Ausnahmeregelungen streichen. US-Außenminister Pompeo findet klare Worte.

122882262.jpg
18.11.2019 21:23

Internet wegen Unruhen gesperrt Iran bricht weiter mit Atomabkommen

Beim Rückzug aus dem Atomabkommen setzt der Iran weiter auf Eskalation. Erstmals überschreitet Teheran den erlaubten Grenzwert für schweres Wasser, das für den Atomwaffenbau nötig ist. Wegen der Unruhen in vielen Städten verlängert das Mullah-Regime die Internetsperre auf unbestimmte Zeit.

126764369.jpg
18.11.2019 10:20

"Kein ehrliches Mitgefühl" Iran verurteilt US-Einmischung in Proteste

Die US-Sanktionen treffen Irans Wirtschaft hart: Tausende Menschen gehen angesichts der Benzinpreiserhöhung auf die Straße. Unterstützt werden sie dabei von den Vereinigten Staaten. In Teheran stößt diese Einmischung auf Unverständnis - schließlich sei die US-Regierung schuld an der aktuellen Lage.

126377368.jpg
11.11.2019 21:01

Uran-Anreicherung im Iran Maas droht Teheran mit Sanktionen

Der Iran nimmt die Uran-Anreicherung in der unterirdischen Anlage Fordo wieder auf. Damit verstößt Teheran immer mehr gegen das Atomabkommen und handelt sich Ärger mit den verbliebenen Vertragspartnern ein. Außenminister Maas warnt vor Konsequenzen.

126516993.jpg
10.11.2019 23:11

Verstoß gegen Atomabkommen USA warnen Iran nach Provokation

Die Situation zwischen den USA und dem Iran im Hinblick auf das Atomabkommen eskaliert weiter. Teheran provoziert mit der erneuten Anreicherung von Uran. Der US-Generalstabschef spricht daraufhin von "militärischen Kapazitäten", um amerikanische Interessen notfalls zu verteidigen.

124740465.jpg
27.09.2019 16:51

Berlin vom Iran "enttäuscht" Trump fährt Ruhani in die Parade

Zwischen Washington und Teheran gedeiht eine Kultur des Missverstehens. Irans Staatschef Ruhani kommt aus New York zurück und teilt mit, die USA hätten ihm angeboten, die Sanktionen aufzuheben, um Verhandlungen in Gang zu bringen. US-Präsident Trump kontert auf Twitter. Auch Berlin ist mit Teheran unzufrieden.