Teheran

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Teheran

124740465.jpg
27.09.2019 16:51

Berlin vom Iran "enttäuscht" Trump fährt Ruhani in die Parade

Zwischen Washington und Teheran gedeiht eine Kultur des Missverstehens. Irans Staatschef Ruhani kommt aus New York zurück und teilt mit, die USA hätten ihm angeboten, die Sanktionen aufzuheben, um Verhandlungen in Gang zu bringen. US-Präsident Trump kontert auf Twitter. Auch Berlin ist mit Teheran unzufrieden.

124740525.jpg
25.09.2019 11:14

EU-Trio für direkte Gespräche Ruhani ruft USA zu Entgegenkommen auf

Bei der UN-Vollversammlung in New York bleiben Washington und Teheran auf Distanz. Irans Präsident Ruhani will Verhandlungen nicht ausschließen, nennt aber Bedingungen. Derweil plädieren Frankreich, Großbritannien und Deutschland für direkte Gespräche zwischen den verfeindeten Staaten.

124625075.jpg
22.09.2019 13:45

Kriegsgefahr am Persischen Golf Iran kündigt Friedensplan an

Angriffe, Sanktionen, Drohungen, Truppenverlegung - die Gefahr eines Krieges am Persischen Golf scheint von Stunde zu Stunde zu wachsen. Nun kommen erstmals moderatere Töne aus Teheran: Präsident Ruhani will diese Woche in New York einen Friedensplan für die Straße von Hormus vorstellen.

RTX73HI2.jpg
18.09.2019 17:50

Raketen-Trümmer als Beleg Auch Saudi-Arabien bezichtigt nun den Iran

Bisher gab sich Saudi-Arabien skeptisch. Doch unmittelbar vor dem Besuch von US-Außenminister Pompeo in Riad zeigt das Königreich Trümmer von der Angriffsstelle. Die sollen beweisen, dass der Iran hinter den Angriffen auf die Ölfelder steckt. Der US-Präsident kündigt weitere Sanktionen gegen Teheran an.

660704da167669c4860bf7c304cbe858.jpg
15.09.2019 21:16

Drohnenattacke auf Saudi-Arabien USA und Iran liefern sich Schlagabtausch

Die größte Raffinerie eines der weltgrößten Ölproduzenten steht nach einem Drohnenangriff in Saudi-Arabien in Flammen. Zwischen Washington und Teheran entspinnt sich ein Streit, wer der Verursacher ist. Erst allmählich wird deutlich, dass der Angriff die ganze Welt treffen könnte.

AP_17158384301546.jpg
11.09.2019 06:43

Australien warnt vor Reisen Drei Australier im Iran festgenommen

Die Lage ist etwas unübersichtlich, doch sicher scheint: Drei Australier sitzen - zum Teil seit mehreren Monaten - in iranischen Gefängnissen. Die Festnahmen deuten auf eine weitere Verschärfung der Spannungen zwischen Teheran und westlichen Regierungen hin.