Terroranschläge von Paris

Am 13. November 2015 wurde die französische Hauptstadt Paris von einer Anschlagserie erschüttert. An sechs Orten in der Metropole zündeten Attentäter Sprengsätze oder feuerten in Menschenmengen. Mindestens 130 Menschen wurden ermordet, mehr als 350 verletzt, viele von ihnen schwer.

Thema: Terroranschläge von Paris

REUTERS

*Datenschutz
*Datenschutz
44213c4d90fa545537a203fc367db7b4.jpg
05.05.2018 21:12

Heikle Worte vor US-Waffenfans Donald Trump provoziert Paris

Mit diesen Worten geht der US-Präsident vielen Franzosen zu weit: Bei seinem Auftritt vor Vertretern der einflussreichen US-Waffenlobby NRA spielt Trump auch auf die Terroranschläge von Paris mit 130 Toten an. Die Reaktion aus Paris fällt frostig aus.

imago70973177h.jpg
27.03.2018 16:40

"Erbärmlich" und "ekelhaft" Jesse Hughes beschimpft Waffengegner

Er selbst hat einen der schlimmsten Anschläge aller Zeiten überlebt - während des Auftritts seiner Band Eagles of Death Metal im Pariser Bataclan. Doch Sänger Jesse Hughes bleibt ein Waffennarr. Nun zieht er gegen die "March for Our Lives"-Bewegung zu Felde.

87cb613a174612b2e246e5437ada0d16.jpg
05.02.2018 06:51

Zwei Jahre nach Pariser Terror Salah Abdeslam muss sich verantworten

Er gilt als einzig Überlebender der französisch-belgischen Terrorzelle, die unter anderem für die Anschläge in Paris 2015 verantwortlich gemacht wird - nun steht Salah Abdeslam vor Gericht. Dass er etwas zu seiner Verteidigung sagen wird, ist aber unwahrscheinlich.