Thüringen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Thüringen

Thema: Thüringen

picture alliance / dpa-tmn

214540470.jpg
23.03.2021 02:18

"ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ..." Ramelow äfft Haseloff nach

Ein "Ä" reicht ihm nicht: Thüringens Ministerpräsident Ramelow nutzt die Wartezeit bei der zwischenzeitlich festgefahrenen Bund-Länder-Konferenz und setzt einen skurrilen Tweet ab. Er wandelt damit auf den Spuren seines Länder-Kollegen Haseloff und begeistert die Netz-Gemeinde.

235986232 (1).jpg
21.03.2021 12:22

Vorgehen bei Demo in Kassel Innenminister will Polizeitaktik hinterfragen

Weitgehend unbehelligt ziehen Tausende Kritiker der Corona-Maßnahmen durch Kassels Innenstadt. Gegendemonstranten räumt die Polizei dagegen teils brutal aus dem Weg. Auch Thüringens Innenminister stellen sich "drängende Fragen" mit Blick auf Vorfälle, an denen Beamte aus seinem Bundesland beteiligt waren.

235844302.jpg
19.03.2021 20:16

Viele Tests und "Ringimpfungen" Hotspot Greiz könnte ein Vorbild sein

Greiz hat derzeit die höchste Inzidenz Deutschlands und ist trotzdem in gewisser Weise ein gutes Vorbild. Denn die hohen Zahlen des Thüringer Kreises sind auch die Folge einer Teststrategie, die gezielt nach versteckten Infektionen sucht. Und die gibt es offenbar vor allem an Kitas und Schulen. Von Klaus Wedekind

233613077.jpg
13.03.2021 12:21

Wegen Astrazeneca-Kürzungen Thüringen stellt Impftermin-Vergabe ein

Nicht zum ersten Mal werden die Liefermengen von Astrazeneca gekürzt. Das Unternehmen halbiert die geplanten Impfstoff-Lieferungen in die EU. Thüringen muss nun die Impftermin-Vergabe vorerst stoppen. Auch ein Pilotprojekt zur Einbindung der Hausärzte beim Impfen muss verschoben werden.

234737044.jpg
12.03.2021 15:58

Mit Pflichttest ins Restaurant Palmer will Tübingen ab Montag öffnen

Von der Sieben-Tage-Inzidenz hängt ab, ob gelockert werden kann oder verschärft werden muss. Nach Weimar schert nun auch Tübingen aus dieser Strategie aus. Oberbürgermeister Palmer will Gastronomie, Hotellerie und Kultur stattdessen mit einem rigorosen Test-Regime öffnen.

231292215.jpg
11.03.2021 19:17

"Es gibt andere Indikatoren" Mit der "Betten-Inzidenz" will Weimar öffnen

Die Stadt Weimar liegt mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von etwa 60 über der Grenze, die einen weiteren Öffnungsschritt möglich macht. Oberbürgermeister Peter Kleine würde trotzdem gern öffnen. "Wir halten die 50er-Inzidenz als Hopp oder Top für einen Fehler", sagt er im Interview mit ntv.de.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen