Tilman Kuban

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tilman Kuban

129922470.jpg
03.03.2020 12:52

Beide Kandidaten abgelehnt FDP schwänzt Ministerpräsidentenwahl

Die Thüringer Landtagsabgeordneten haben die Wahl: Entweder stimmen sie für den Linke-Politiker Ramelow, den AfD-Mann Höcke oder sie enthalten sich. Für die FDP sind das keine Optionen. Die Fraktionsmitglieder wollen dem Ministerpräsidenten-Votum fernbleiben.

127134925.jpg
03.03.2020 09:42

Ramelow-Wahl schwänzen JU-Chef redet Thüringer CDU ins Gewissen

Der Vorsitzende der Jungen Union, Kuban, warnt seine Thüringer Parteikollegen davor, sich erneut von der AfD austricksen zu lassen. Er plädiert dafür, der morgigen Ministerpräsidentenwahl fernzubleiben. Seine Aufforderung kommt in Erfurt nicht gut an.

126975735.jpg
24.11.2019 19:57

JU-Chef Kuban zur Kanzlerfrage "Spahn, Merz, Söder oder auch AKK"

Wer bestimmt den CDU-Kanzlerkandidaten? Die Junge Union will eine Urwahl - was der Parteitag klar ablehnt. "Dass das nicht der bequemste Schritt ist, ist uns vollkommen klar", sagt JU-Chef Kuban im Interview mit n-tv.de. Er erklärt zudem, wer für ihn kanzlertauglich ist - und was er von der Grundrente hält.

350473685be82bca57275f93280e1ebe.jpg
22.11.2019 19:01

CDU vertagt die Machtfrage Das Patt

Die Zeit ist noch nicht reif. Folgt mir oder sagt es jetzt, fordert die CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer von ihrer Partei. Es folgt demonstrative Geschlossenheit. Auch Merz reiht sich ein. Doch er macht ebenso klar: Die entscheidende Frage wird erst noch gestellt. Von Jürgen Wutschke, Leipzig

124804920.jpg
02.11.2019 17:04

"Kein Geschenk an die SPD" Spahn dementiert GroKo-Deal bei Grundrente

Am Montag will die Große Koalition den Streit um die Grundrente beilegen. Angeblich wolle die Union der SPD ihren Herzenswunsch erfüllen und auf eine Bedürftigkeitsprüfung verzichten, sickert durch. Falsch, twittert Gesundheitsminister Spahn. Auch in der Fraktion schlagen die Wogen hoch.

f20fd4dadd518a2245e0f6ac40ad4f72.jpg
23.03.2019 11:47

Unpassender Begriff JU-Chef kritisiert "Gleichschaltung"

Dem neuen Vorsitzenden der Jungen Union missfallen einige Politikansätze Angela Merkels. In seinen Ausführungen darüber verwendet Tilman Kuban ausgerechnet eine Vokabel, die im Zusammenhang mit dem NS-Regime steht. Wenig später rudert er zurück.

  • 1
  • 1