Tönnies Fleischkonzern

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tönnies Fleischkonzern

136186268.jpg
08.10.2020 08:20

112 Infektionen in Schlachthof Tönnies-Tochter will Schließung abwenden

Schon wieder geraten die Fleischbranche und das Unternehmen Tönnies im Zusammenhang mit dem Coronavirus in die Schlagzeilen. In einem Schlachthof stecken sich Dutzende Mitarbeiter an. Dennoch will die Tochterfirma Weidemark den Betrieb aufrechterhalten. Der betreffende Landkreis sieht das anders.

imago0102726581h.jpg
08.08.2020 19:41

Ausbruch wie bei Tönnies Dänischer Schlachthof stellt Betrieb ein

Fast vier Wochen muss der Schlachthof Tönnies in Rheda-Wiedenbrück wegen zahlreichen Corona-Infektionen schließen Ein dänischer Betrieb hofft, dass er schneller wieder öffnen kann: Bei dem Fleischverarbeiter sind mittlerweile fast 150 Mitarbeiter positiv getestet worden.

133961211.jpg
24.07.2020 11:51

Erste Woche nach Zwangspause Tönnies meldet 30 positive Corona-Tests

Nach einem Corona-Massenausbruch steht die Produktion im Schlachtbetrieb Tönnies am Hauptstandort in Rheda-Wiedenbrück vier Wochen lang still. Seit dieser Woche wird unter neuen Hygiene-Auflagen wieder geschlachtet: Doch erneut sind die Tests mehrerer Mitarbeiter positiv.

imago0101841113h.jpg
23.07.2020 11:55

"Wir brauchen ehrliche Preise" Billigfleisch soll teurer werden

Der Corona-Ausbruch beim Branchenriesen Tönnies hat auch politische Folgen. Gesetzesverschärfungen sollen künftig für bessere Arbeitsbedingungen sorgen. Dafür muss der Kunde höhere Preise für derzeit noch billig verkauftes Fleisch in Kauf nehmen.

120388438.jpg
18.07.2020 13:11

"Kann mich selbst verarschen." Gestatten, Tönnies' mächtigster Gegner

Wenn es um den Skandal-Schlachter Tönnies geht, packt NRW-Gesundheitsminister Laumann die Wut. Er hat sich die Fleischindustrie vorgeknöpft - und das könnte für die Unternehmen unbequem werden. Ein Porträt eines Politiker-Typus, der immer seltener wird. Von Benjamin Konietzny

133903721 (1).jpg
17.07.2020 10:53

Nach zweiter Zwangspause Schlachtung bei Tönnies läuft wieder an

Nur einen Tag nach der vierwöchigen Zwangspause muss der Schlachtbetrieb bei Tönnies erneut kurz unterbrochen werden. Der Grund: Es müssen Umrüstungen vorgenommen werden. Bundesarbeitsminister Heil kündigt indes einen Gesetzentwurf für bessere Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie an.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5