Tuberkulose

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tuberkulose

132647870.jpg
11.06.2020 20:04

So viele Corona-Regeln fallen Muss die Maske noch sein?

Erst hieß es: Masken bringen nichts. Dann hieß es: Masken bringen was, aber nur für Kranke. Schließlich wurde gesagt: Masken bringen für alle was, sind aber nicht zwingend. Als Letztes kam die Tragepflicht. Ist die wirklich nötig? Von Frauke Niemeyer

Impfung.jpg
21.04.2020 21:04

Stärkung des Immunsystems Tuberkulose-Impfstoff könnte bei Covid-19 helfen

Ein Tuberkulose-Impfstoff des Max-Planck-Instituts könnte das Immunsystem so stärken, dass es Covid-19 besser bekämpfen kann. Eine Studie mit 1000 Ärzten, Pflegern und Sanitätern soll in Kürze starten, bei einem Erfolg könnte wertvolle Zeit im Kampf gegen die Pandemie gewonnen werden. Von Klaus Wedekind

So zeigt sich Tuberkulose im Röntgenbild.
24.03.2017 09:28

Die vergessene Seuche Tuberkulose nimmt in Deutschland zu

Vor 135 Jahren entdeckte der Mediziner Robert Koch den Tuberkelbazillus. Danach wurde der Kampf gegen die "Schwindsucht" einfacher. Die Krankheit geriet in Deutschland fast in Vergessenheit. Jetzt steigen die Zahlen wieder.

2014-07-20T105644Z_380007552_GM1EA7K1GH401_RTRMADP_3_UKRAINE-CRISIS-AIRPLANE-AIDS.JPG4778920736977582660.jpg
21.07.2014 13:37

"Noch viele, viele Jahre" Heilung von Aids außer Sichtweite

Ernüchternde Nachricht für rund 35 Millionen Menschen, die weltweit mit dem HI-Virus infiziert sind: Eine Heilung ist trotz großer Fortschritte auf Jahre nicht in Sicht. Doch bei der Bekämpfung der Tuberkulose, eine der häufigsten Folgekrankheiten bei HI-Infizierten, gibt es Hoffnung.

18.03.2013 11:18

4300 Erkrankte in Deutschland Tuberkulose befällt mehr Kinder

Einst galt die Tuberkulose als Plage in Europa. Die Krankheit raffte Hunderttausende dahin. Heute spielt sie nur noch eine untergeordnete Rolle auf dem Kontinent. Doch in einigen Altersklassen keimt sie sogar wieder auf. Laut Experten fehlt es an Präventionsmaßnahmen.

Der Tuberkulose-Erreger Mycobacterium tuberculosis, aufgenommen unter dem Elektronenmikroskop.
03.01.2013 08:41

Erstmals seit 50 Jahren Tuberkulose-Mittel neu zugelassen

Tuberkulose steht weltweit an erster Stelle der tödlichen Infektionskrankheiten. Aus diesem Grund lässt die Neuzulassung eines Medikamentes in den USA gegen die gefährlichen Krankheitserreger, die sich immer häufiger bei herkömmlichen Antibiotika resistent zeigen, hoffen.