Ulm

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ulm

129052947.jpg
04.02.2020 19:50

Ermittlungsfehler in Ulm Wie man Morphium fand, wo zuvor keins war

Fünf Säuglinge kommen mit Atemnot in die Intensivstation. Sie alle haben Morphium bekommen. Im Spind einer Krankenschwester wird eine Spritze mit Muttermilch und Morphin-Resten gefunden - angeblich. Sie beharrt auf ihrer Unschuld. Und das LKA hat einen Fehler gemacht hat. Fragen und Antworten dazu.

127999903.jpg
27.12.2019 16:37

Ulm startet Pilotprojekt Schlafkapseln sollen Obdachlose schützen

Um Obdachlose vor dem Erfrierungstod zu bewahren, startet Ulm ein Pilotprojekt. Die Stadt stellt zwei mobile Schlafkapseln bereit. In diesen können Menschen Zuflucht finden, die Übernachtungsheime meiden. Doch die Holzkonstruktionen sorgen auch für Kritik.

87502244.jpg
28.10.2019 11:32

Erster Test an Patienten Taugt Heroinersatz als Mittel gegen Krebs?

Im Kampf gegen die Abhängigkeit von der Droge Heroin ist der Stoff Methadon eines der wirksamsten Mittel. Doch seit ein paar Jahren kursiert die Vermutung, dass Methadon auch bei der Behandlung von Krebs hilfreich sein könnte. Ulmer Forscher wollen dies nun erstmals bei Krebspatienten testen.

imago91560961h.jpg
31.05.2019 18:43

Vater und zwei Söhne in U-Haft Polizei Ulm ist Dreifachmord auf der Spur

Ein Unternehmer vermisst seinen Mitarbeiter. Die Suche führt die Polizei im baden-württembergischen Heidenheim auf die Fährte eines Vaters und seiner zwei Söhne. Die haben den Mord gestanden. Doch die Ermittler stoßen auf zwei weitere Menschen im Umfeld des Trios, die vor Jahren verschollen sind.

110234538.jpg
06.05.2019 17:28

Anklage wegen Vergewaltigung Pflegerin soll Senioren missbraucht haben

Sie soll die Hilflosigkeit ihrer Opfer ausgenutzt haben, um sich an ihnen zu vergehen: Das Landgericht Ulm wirft einer Altenpflegerin vor, mehrere demenzkranke Patienten vergewaltigt zu haben. Bislang schweigt die 47-Jährige. Ihre Taten könnten jedoch mit Fotos und Videos nachgewiesen werden.

118928039.jpg
03.04.2019 14:22

Acht tödliche Hammerschläge Lebenslange Haft für Rache-Mord an Albaner

Im April 2017 wird ein junger Albaner in Ulm brutal mit mehreren Hammerschlägen ermordet. Ein 47-Jähriger wird deshalb nun vom Landgericht zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Es soll sich um einen "Blutrache"-Mord gehandelt haben. Ein weiterer Tatverdächtiger ist auf der Flucht.

111422161.jpg
14.11.2018 00:58

Für fast 30.000 Euro Brief von Albert Einstein versteigert

Albert Einstein, gebürtiger Ulmer, flieht vor den Nazis in die USA. Ein Brief an seine Schwester beschreibt die beklemmende Situation in Deutschland. Das Schreiben aus der Hand des weltberühmten Physikers erzielt bei einer Auktion eine beachtliche Summe.