Unwetter

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Unwetter

Thema: Unwetter

imago images/Future Image

Mit Baggern versuchen die Hilfskräfte, der Schlammmassen Herr zu werden.
10.04.2010 17:45

"Eine entsetzliche Situation" Unwetter in Rio fordert 200 Opfer

Die Aufräumarbeiten nach den schweren Unwettern in Rio de Janeiro gehen weiter. Helfer finden immer noch Tote unter Schlamm und Schutt, die offizielle Opferzahl beläuft sich mittlerweile auf 214. Hunderte weitere werden befürchtet. Der Gouverneur des Bundesstaates zeigt sich bei einem Besuch in der Unglücksregion betroffen.

Heftiger Regen im Süden Spaniens: Ganze Landstriche stehen unter Wasser.
27.02.2010 21:08

"Meteorologische Bombe" Unwetter in Spanien

Ein gewaltiges Sturmtief fegt über die Iberische Halbinsel. Im Baskenland erreicht der Sturm Geschwindigkeiten von bis zu 170 Stundenkilometern. Meteorologen sprechen von einer "explosiven Wetterlage" und einer "meteorologischen Bombe".

Portugiesische Soldaten und Anwohner suchen nach Opfern eines Erdrutsches ...
24.02.2010 10:42

Erste Buchungsstornierungen Madeira sorgt sich um Tourismus

Jährlich besuchen etwa eine Million Touristen die Atlantikinsel Madeira. Nach dem verheerenden Unwetter mit mehr als 40 Toten machen die Verantwortlichen auf der portugiesischen Ferieninsel sich nun zunehmend Sorgen um die Zukunft des Tourismus.

Beisetzung eines Opfers der Flutkatastrophe auf Madeira.
23.02.2010 18:30

Mehr Tote durch Überschwemmungen Noch 13 Vermisste auf Madeira

Auf Madeira suchen die Rettungskräfte weiter nach Überlebenden der schweren Unwetter. Möglicherweise seien manche Opfer ins Meer gespült worden, sagt der Chef der Regionalregierung. Bislang wurden 42 Leichen geborgen. 13 Menschen werden noch vermisst.

Auch in der Hauptstadt Funchal rissen die Wassermassen Menschen, Bäume und Autos mit.
21.02.2010 14:22

Tödliche Schlammlawinen Unwetter verwüsten Madeira

Schwere Regenfälle haben für Überschwemmungen und Erdrutsche auf der Blumeninsel gesorgt - weite Teile Madeiras sind völlig verwüstet. Die Wassermassen zerstören Straßen, Autos, Häuser und Menschleben, bislang gibt es über 40 Tote. Die Zahl der Vermissten ist aber noch unklar.

Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen