Urlaub

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Urlaub

imago96529448h.jpg
28.03.2020 09:33

Corona-Oasen für Reiche Nobelhotels bieten Quarantäne de luxe

Statt Lagerkoller daheim lieber in einer 5-Sterne-Unterkunft in Mexiko, Nassau oder in der Schweiz? Unterbeschäftigte Hoteliers werben mit Corona-Angeboten der Extraklasse. Wer es sich leisten kann, bekommt für einen üppigen Preis neben Komfort auch einen Virus-Test inklusive. Von Diana Dittmer

1b9ed581a833d310e874d8f77b9d8e3e.jpg
28.03.2020 00:56

Vorwürfe gegen Land Tirol 400 Ischgl-Urlauber wollen klagen

Anfang März lief im österreichischen Ischgl die feucht-fröhliche Ski-Party weiter, obwohl Behörden schon längst wussten, dass in dem Ort das Coronavirus grassiert. Hunderte Touristen, die sich in diesen Tagen infiziert haben, streben jetzt eine Sammelklage an.

OI000009 (1).JPG
23.03.2020 23:57

Deutsche fliegen nach Hause Nichts wie weg aus Argentinien

Es sind 365 Passagiere, die im ersten deutschen Rettungsflugzeug aus Buenos Aires sitzen. Am Flughafen fließen Tränen der Freude, aber auch der Verzweiflung. Bis zu 1000 Deutsche befinden sich noch immer in Argentinien. Von Roland Peters, Buenos Aires

ce5a0fbc1ea56356358db0ebf508c39d.jpg
23.03.2020 17:30

Dutzende Flüge gestartet 120.000 Deutsche aus Ausland geholt

Der internationale Flugverkehr leidet unter zahlreichen Beschränkungen und Verboten. Hunderttausende deutsche Urlauber sitzen deshalb fest. Das Auswärtige Amt, Reiseanbieter und die Lufthansa bemühen sich, sie zurück zu holen. Nun werden erste Zahlen zu der Mammutaktion bekannt.

6b86606d4e784ea9358da6a1e2528029.jpg
22.03.2020 10:13

Deutsche Urlauber gestrandet Rückholaktion stellt Maas vor Probleme

Im Ausland sitzen noch Tausende Urlauber aus Deutschland fest und warten auf eine Möglichkeit zurückzukehren. Die Bundesregierung versucht, sie mit gecharterten Flugzeugen zurückzuholen. Oft stellt sich das jedoch als schwierig dar. Eine Absprache unter den Europäern soll die Heimkehr nun beschleunigen.

imago80397331h.jpg
20.03.2020 11:12

"Schmerzlich, aber notwendig" Reisewarnung gilt auch für die Osterferien

Bereits am Dienstag gibt das Auswärtige Amt eine Reisewarnung heraus. Nun präzisiert Außenminister Maas diese: Bis Ende April soll möglichst niemand in den Urlaub fahren. Eingeschlossen sind auch die Osterferien. Maas appelliert an die Bürger, sich und die Mitmenschen zu schützen.

d5b8a87137a5b56092e8f990f2f3f695.jpg
18.03.2020 04:48

Europa im Krisenmodus Größte Rückholaktion der Geschichte läuft

Die EU schottet sich im Kampf gegen das Coronavirus weiter ab. Einreisen aus Nicht-EU-Staaten sind nicht mehr möglich. Erste Reisende wurden abgewiesen. Unterdessen lässt Deutschland Tausende Urlauber aus dem Ausland einfliegen. Die Entwicklungen im Überblick.