US-Verteidigungsministerium

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema US-Verteidigungsministerium

29963257.jpg
01.07.2020 02:29

"Abschreckung" gegen Russland Trump billigt Teilabzug aus Deutschland

US-Präsident Trump will einen Teil der in Deutschland stationierten US-Soldaten abziehen und womöglich nach Polen verlegen. Der Schritt soll ein Denkzettel für Berlin und "Abschreckung" gegenüber Russland gleichermaßen sein. Es geht laut US-Verteidigungsministerium um 9500 Soldaten.

132949315.jpg
18.06.2020 21:20

Trump per Gesetz lahmlegen Demokraten wollen Truppenabzug verhindern

Weil Trump die deutschen Verteidigungsausgaben zu niedrig findet, will er seine Verbündeten "bestrafen". Ein Drittel der US-Soldaten soll abziehen. Doch die Idee kommt nicht gut an: Weder bei der Bundesregierung noch bei der Nato. Nun entwerfen die US-Demokraten einen Plan, um den Präsidenten zu stoppen.

imago0095803283h.jpg
17.06.2020 21:26

Kein Zeitplan zu US-Truppenabzug USA geben sich bei Nato-Treffen offen

In Militärfragen ist US-Präsident Trump für vorschnelle Ankündigungen bekannt. Der Abzug von US-Soldaten aus Deutschland könnte so ein Fall sein. Beim Treffen der Nato-Verteidigungsminister versichert Washington, es gebe dafür keinen Zeitplan. Und die Bündnispartner hätten ein Wort mitzureden.

2020-06-06T143254Z_1395849934_RC2Q3H99CVFY_RTRMADP_3_MINNEAPOLIS-POLICE-PROTESTS-WASHINGTON.JPG
06.06.2020 23:26

Militäreinsatz bei Protesten? Ex-Verteidigungsminister rügen Trump

Präsident Trumps Drohung, das Militär gegen die US-weiten Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt einzusetzen, sorgt für Kritik von vielen Seiten. Nun verurteilen fast 90 Offiziere und Verteidigungspolitiker die Idee. Sie sehen darin eine Gefahr für "die Sicherheit Amerikas".

imago0073648392h.jpg
21.05.2020 18:13

Vorwürfe an Moskau USA wollen "Open Skies"-Abkommen kündigen

Seit gut 20 Jahren dürfen Russland und der Westen per Flugzeug beim jeweils anderen spionieren. So sollte Vertrauen geschaffen werden. Doch die USA werfen Moskau nun vor, mehrfach gegen Regeln verstoßen zu haben. Außerdem hat wohl der technische Fortschritt den Vertrag überholt.

AP_03040204374.jpg
21.04.2020 20:51

Plan für Tornado-Nachfolge AKK wünscht sich Eurofighter und F-18

Berichte über einen möglichen Alleingang Kramp-Karrenbauers beim Kauf von US-Kampfjets sorgen in den vergangenen Tagen für Wirbel. Nun legt das Verteidigungsministerium eine Wunschliste vor. Demnach sollen Maschinen der Typen Eurofighter und F-18 die veraltete Tornado-Flotte ersetzen.

ec6139f245f7a301f6cbffc5befb14ea.jpg
19.04.2020 07:05

Keine Ermittlungen gegen Merkel Linke kritisieren Bundesanwaltschaft

Im Januar wird der iranische General Soleimani mit Hilfe einer US-Drohne getötet. Für die Aktion sollen Datenströme über eine US-Basis in Deutschland geflossen sein. Politiker der Linken stellen daraufhin Strafanzeige. Doch die Bundesanwaltschaft sieht keinen Grund für Ermittlungen.

AP_18115032619060.jpg
17.04.2020 06:18

"Operation Covid-19"? US-Kriegsschiffe kreuzen vor Venezuela

Als hätten die USA keine anderen Probleme, haben sie Marine, Aufklärungsflugzeuge und sogar Bodentruppen in die Karibik geschickt. Sie sind Teil einer Strategie, um Venezuelas Präsident Maduro endlich aus dem Amt zu drängen. Von Roland Peters, Buenos Aires