Verkehrspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verkehrspolitik

Im Straßenverkehr gibt es immer mehr Radfahrer mit Helm - für Verkehrsminister Ramsauer noch nicht genug.
18.10.2011 17:03

Fahrrad-Club gegen die Pflicht Ramsauer will Radfahrer mit Helm

Bundesverkehrsminister Ramsauer nimmt den wachsenden Fahrradverkehr zum Anlass, um für eine Helmpflicht zu plädieren. Der FDP-Verkehrspolitiker Luksic kann sich das nur für Kinder vorstellen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) ist sogar vollends dagegen.

Gut geölte Weichen: Schlaglöcher kennen Eisenbahner nur vom Nachhauseweg.
04.07.2011 14:56

Abgehängt in Europa Deutsche sparen an der Schiene

Deutschland reserviert einer Studie zufolge deutlich weniger Geld für das Schienennetz als seine Nachbarländer. In der deutschen Verkehrspolitik genießen Autofahrer und Brummis weiter Vorfahrt. Ein Lobby-Verband sieht darin einen "besorgniserregenden deutschen Sonderweg".

Nagende Gedanken am Bahnsteig: Zählen Fernbusse zur deutschen Verkehrskultur?
15.01.2011 19:30

Ex-Bahnchef am Pranger Ramsauer attackiert Mehdorn

Verkehrsminister Ramsauer verspricht den Bahnkunden bessere Zeiten. Als Sündenbock für die Pannenserie bei der Deutschen Bahn soll der alte Vorstand um Ex-Bahnchef Mehdorn herhalten. Doch der wehrt sich gegen die Vorwürfe. In der FDP denken die Verkehrspolitiker unterdessen über einen Börsengang zweiter Klasse nach.

Für den klassischen Motorroller mit Benzinmotor soll, nach dem Willen der Grünen, bald das Aus kommen.
20.09.2010 14:27

Grünes Umweltprogramm Knatternde Motorroller adieu

Grüner Diskussionsbeitrag zur Verkehrspolitik: Ab 2015 sollen keine Motorroller mit Verbrennungsmotor mehr verkauft werden dürfen, fünf Jahre später sollen sie dann ganz aus dem Verkehr verschwinden.

maut.jpg
27.01.2010 22:11

Mit Vollgas durch die Krise Die Pkw-Maut soll's richten

Das eher reiche Baden-Württemberg will endlich die Pkw-Maut in Deutschland einführen. Schon viel zu lange würden die Interessen der Verkehrspolitik gegen die Haushaltspolitik ausgespielt, heißt es dort. Zusatzbelastungen für deutsche Autofahrer soll es aber nicht geben, weil mit der Einführung der Maut die Spritpreise sinken sollen - glauben die Politiker in Stuttgart.

Die FDP will die Finanzierung des Straßenbaus auf neue Beine stellen.
10.10.2009 14:49

FDP denkt darüber nach PKW-Maut im Anmarsch

In der FDP wird der Ruf nach einer Maut für Pkw auf Autobahnen lauter. Der verkehrspolitische Sprecher Döring will über eine Expertenkommission die künftige Finanzierung des Straßenbaus prüfen lassen. Dabei sei die PKW-Maut "eine Option".

kein Bild
25.04.2008 16:09

Gebührenmodell Deutschland Lkw-Maut geht auf Reisen

Die Verkehrspolitiker in den europäischen Nachbarstaaten haben die Einführung der Lkw-Maut in Deutschland genau beobachtet. Jetzt soll der Schwerverkehr auch in zwei Regionen Belgiens und in den Niederlanden abgabepflichtig werden.

kein Bild
14.03.2008 10:29

Tiefensees Masterplan Mehr Schienentransporte

Bundesverkehrsminister Tiefensee hat erstmals ein umfassendes verkehrspolitisches Zukunftskonzept vorgelegt. Um zunehmenden Staus und wachsendem Güterverkehr auf den deutschen Straßen zu entgehen, sollen mit zahlreichen Anreizen mehr Transporte auf die Schiene umgelenkt werden. Das sieht der "Masterplan Güterverkehr und Logistik" vor.

kein Bild
07.01.2007 11:07

Alte Fahrzeuge jährlich? Debatte um TÜV-Rhythmus

Der CDU-Verkehrspolitiker Fischer fordert, die straffen Prüfintervalle für neue Fahrzeuge zu verlängern. Im Gegenzug sollen Fahrzeuge, die älter als zehn Jahre sind, häufiger untersucht werden.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen