Verteidigungsministerium

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verteidigungsministerium

c73ad32b13f952c1a4cf486331bac815.jpg
15.05.2022 15:22

Helikopterflug mit ihrem Sohn Rechtsanwalt zeigt Lambrecht an

Weil sie ihren Sohn im Regierungshubschrauber mitnimmt, hagelt es für die Verteidigungsministerin Kritik. Nun erstattet ein Düsseldorfer Jurist laut Medienberichten Anzeige gegen die SPD-Politikerin - wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses. Bundeskanzler Scholz stellt sich indes hinter Lambrecht.

fa8af6f77d843ba7194d740829526393.jpg
11.05.2022 17:45

Wirbel um Helikopterflug Lambrecht wirbt um Verständnis: Zeit mit Sohn

Dass die Verteidigungsministerin ihren 21-jährigen Sohn im Bundeswehrhubschrauber mitnimmt, bringt ihr heftige Kritik ein. Dafür zeigt sie Verständnis - fordert aber gleiches für sich ein. Ihre Fraktion steht hinter Lambrecht, die Linke verlangt neue Regeln für Regierungsflüge.

285149323.jpg
10.05.2022 18:21

Lambrecht nahm Sohn mit Viel Lärm um einen Hubschrauberflug

Für Verteidigungsministerin Lambrecht hagelt es Kritik. Weil sie ihren Sohn im Regierungshubschrauber mitnahm und anschließend auf Sylt Urlaub machte, unterstellt ihr die Union die Nutzung der Bundeswehr für private Zwecke. Zurecht? Von Vivian Micks

283353109.jpg
24.04.2022 09:17

Angriff auf Kommandozentrale Ukraine meldet Tod zweier weiterer Generäle

Die Ukraine erzielt im Kampf gegen Russland womöglich einen weiteren Erfolg. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums zerstören ukrainische Truppen eine wichtige russische Kommandozentrale im Süden des Landes. Zum Zeitpunkt des Angriffs sollen sich Dutzende Offiziere darin aufgehalten haben.

Moskwa Matrosen.PNG
16.04.2022 20:32

500 Seeleute gerettet? Moskau zeigt Video mit "Moskwa"-Matrosen

Seit das russische Flaggschiff der Schwarzmeerflotte "Moskwa" gesunken ist, herrscht Uneinigkeit über das Schicksal der rund 500 Besatzungsmitglieder. Nun veröffentlicht das russische Verteidigungsministerium ein Video, das die Matrosen des Schiffes zeigen soll - wie 500 Männer sieht es allerdings nicht aus.

KuprinAV1.jpg
15.04.2022 21:19

Pentagon bestätigt Abschuss Kapitän der "Moskwa" ist laut Kiew tot

Der Kapitän des prestigeträchtigen russischen Kriegsschiffs "Moskwa" wird nach ukrainischen Angaben getötet. Der Kreuzer wird demnach von zwei "Neptun"-Raketen getroffen. Das US-Verteidigungsministerium bestätigt nun die Angaben. Derweil verstärkt Russland seine Angriffe.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen