Verteidigungsministerium

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verteidigungsministerium

111554141.jpg
27.05.2020 21:46

"Rechte Tendenzen" im KSK AKK bekämpft Extremisten in Elitetruppe

In letzter Zeit häufen sich die Meldungen über Extremismus im Kommando Spezialkräfte. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will der Sache nun auf den Grund gehen. Auch intern soll künftig gegen rechte Tendenzen vorgegangen werden, unter anderem mit psychologischen Screenings.

128670393.jpg
15.05.2020 17:41

Milliardenprojekt der Bundeswehr Bau neuer Kampfschiffe rückt näher

Im Verfahren um den Bau von vier Mehrzweckkampfschiffen der Bundeswehr ist der erste Hammerschlag ein wenig näher gerückt: Die im Bieterverfahren unterlegene Werft lehnt ein weiteres juristisches Vorgehen ab. Ein entscheidendes Hindernis muss aber noch überwunden werden.

imago0079484990h.jpg
12.05.2020 19:34

Ineffektiv, unmoralisch, riskant Lasst die Finger von den Kampfdrohnen!

Die Bundeswehr will die Kampfdrohne und stößt eine Debatte an, die Vorbehalte abbauen soll. Aber die Politik vergisst: Diese Waffe ist weder so wirksam wie angenommen, noch schützt sie Zivilisten oder eigene Soldaten. Eigentlich dürfte Deutschland gar nicht an sie denken. Ein Kommentar von David Bedürftig

132288803.jpg
11.05.2020 18:52

Linke nennt Debatte eine "Farce" Bundeswehr will die bewaffnete Drohne

Das Verteidigungsministerium versucht, eine breite Debatte über die Bewaffnung von Drohnen loszutreten. Ministerium und Bundeswehr wollen die Kampfdrohne aber erstmal "ehrlich und vorbehaltlos" diskutieren. Die Linke hält das für verlogen, Anschaffung und Einsatz würden bereits vorbereitet.

AP_03040204374.jpg
21.04.2020 20:51

Plan für Tornado-Nachfolge AKK wünscht sich Eurofighter und F-18

Berichte über einen möglichen Alleingang Kramp-Karrenbauers beim Kauf von US-Kampfjets sorgen in den vergangenen Tagen für Wirbel. Nun legt das Verteidigungsministerium eine Wunschliste vor. Demnach sollen Maschinen der Typen Eurofighter und F-18 die veraltete Tornado-Flotte ersetzen.

imago90343407h.jpg
26.03.2020 09:44

Split-Lösung für Tornado-Erbe Bundeswehr setzt künftig auch auf Boeing

Die Tage der Tornados bei der Bundeswehr sind gezählt, neuere Kampfflugzeuge sollen her. Nach heftiger Kritik von Gewerkschaftern scheint nun ein Kompromiss gefunden: Neben dem Eurofighter von Airbus plant die Luftwaffe wohl auch mit F-18-Jets aus den USA - unter anderem für nukleare Zwecke.