Viren

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Viren

imago0103141562h.jpg
16.09.2020 17:23

Wichtige Pandemie-Bremse? Mundspülung hilft gegen Coronaviren

Während ein Impfstoff gegen Sars-CoV-2 noch auf sich warten lässt, könnten medizinische Mundspülungen ein wirksames Mittel gegen die Pandemie sein. Bei Versuchen zeigt sich, dass verschiedene Substanzen die Viren stark eliminieren. Könnten beim richtigen Einsatz Ausbrüche vermieden werden? Von Kai Stoppel

4acd7b5d8338d81d6c8b5930c0a85924.jpg
11.09.2020 15:15

"Stille Infektion" Coronavirus greift Gehirn perfide an

Ärzte beobachten schon seit Längerem bei Covid-19-Patienten Symptome, die mit Entzündungen im Gehirn zusammenhängen. Eine Forschergruppe geht dem nun auf den Grund und kann entschlüsseln, was Sars-CoV-2 anders macht als andere Viren.

127578252.jpg
02.09.2020 17:04

Fallbericht der Uni Kiel Covid-Infizierter entwickelt Diabetes

Zunächst galt Covid-19 vor allem als Lungenkrankheit. Inzwischen entdecken Forscher die Viren auch im Herzen oder im Gehirn von Patienten. Nun dokumentiert die Uni Kiel einen schweren Fall von Diabetes: Ein 19-Jähriger hatte vorher eine leichte Corona-Infektion durchgemacht.

imago0102919758h.jpg
19.08.2020 20:05

Erhöhtes Sterblichkeitsrisiko Coronavirus zielt auch auf die Nieren

Das Coronavirus erweist sich in seinen Angriffsstrategien auf den Körper als sehr raffinierter Gegner. Hamburger Mediziner weisen aggressive Viren nun in den Nieren verstorbener Covid-19-Patienten nach. Die Studie zeigt einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen Niereninfektion und der Sterblichkeit.

134812686.jpg
17.08.2020 15:16

Viren aus dem Tierreich Warnsystem soll neue Pandemien verhindern

Das Coronavirus hat die Welt in eine beispiellose Krise gestürzt: Zu den vielen Toten und Genesenen mit Langzeitschäden addiert sich eine Weltwirtschaftskrise. Um solche Pandemien künftig zu verhindern, wollen Forscher die Tiere stärker in den Blick nehmen.

imago0103008182h.jpg
14.08.2020 17:54

Massenexperiment mit Bendzko Konzerte trotz Corona - wie kann das gehen?

Große Konzerte fallen seit Monaten aus, darunter leiden Musiker und Publikum. Es gibt bereits Pläne für erste größere Veranstaltungen - doch wie könnten die trotz Corona aussehen? Forscher wollen mit einem Experiment Lösungen finden. Sie setzen auf Technik, leuchtendes Desinfektionsmittel und einen Popstar.

imago0099004803h.jpg
12.08.2020 15:38

1,5-Meter-Abstand zu gering? Infektiöse Coronaviren in Aerosolen entdeckt

Es ist der Hinweis, nach dem Forscher lange suchten: Erstmals wird nachgewiesen, dass infektiöse Sars-CoV-2-Viren sich über mehrere Meter in der Luft fortbewegen. Noch offen ist aber, ob diese auch tatsächlich Menschen krank machen können. Dennoch sprechen Forscher von einem Durchbruch. Von Kai Stoppel

Stare.jpg
05.08.2020 17:18

Wenn aus Natur Nutzfläche wird Mensch fördert Krankheiten aus Tierreich

Die Corona-Pandemie zeigt, welchen Schaden Zoonosen anrichten können, also von Tier zu Mensch übertragbare Infektionskrankheiten durch Viren, Bakterien und Parasiten. Dass Naturzerstörung zu solchen Krankheiten beiträgt, gilt als sicher. Nun zeigt eine Studie einen bislang unbekannten Grund dafür.

3D_Coronavirus beschnitten unscharf.jpg
05.08.2020 16:17

"Eher ein bisschen wobbelig" So soll das Coronavirus wirklich aussehen

Das Coronavirus ist selbst unter den besten Mikroskopen nur schemenhaft zu erkennen. Um dem Feind ein "Gesicht" zu geben, greifen Forscher auf Modelle zurück. Eines der vielleicht genausten entsteht an der Universität Würzburg - und zeigt einen Erreger, der wenig Ästhetik aufweist. Von Kai Stoppel

imago0102922004h.jpg
03.08.2020 14:58

Gefahr geringer als gedacht? Rolle der Aerosole bei Corona unklar

Dass Aerosole bei der Corona-Übertragung eine Rolle spielen, ist bekannt. Aber kaum hat sich diese Erkenntnis verbreitet, da tauchen Argumente auf, die diese Rolle wieder infrage stellen. Die wissenschaftliche Meinung zum Thema ist geteilt. Nur in einem Punkt sind sich alle einig.