Volkswagen

Die Volkswagen AG ist der größte Automobilhersteller in Europa und einer der führenden weltweit. Zum Konzern gehören die Marken Volkswagen, Audi, SEAT, Škoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN. Im September 2015 wurde bekannt, dass VW Hunderttausende Fahrzeuge in den USA so manipuliert hat, dass sie in Testläufen wesentlich weniger Schadstoffe produzieren als unter realen Bedingungen.

Themenseite: Volkswagen

dpa

131376838.jpg
02.04.2020 21:03

Bund gibt Kompetenzen ab Unternehmen kaufen Ausrüstung im Ausland

Im internationalen Überbietungswettbewerb tut sich die Bundesregierung anscheinend schwer beim Kauf medizinischer Schutzausrüstung. Stattdessen sollen gut vernetzte Unternehmen wie BASF, die Lufthansa oder VW einspringen und ihre Kontakte in China spielen lassen.

448f65d6d7c4ed2cd01863d60221713c.jpg
01.04.2020 23:01

US-Automarkt ausgebremst Volkswagen leidet massiv unter Corona-Krise

Die Autoverkäufe in den USA sinken im ersten Quartal infolge der raschen Coronavirus-Ausbreitung, der Stillstand steht noch aus. Einen Einbruch der Absatzzahlen verzeichnen jedoch nicht nur die einheimischen Autobauer, sondern auch der deutsche Branchenprimus Volkswagen.

VW St.
VW St. 116,30
116500532.jpg
29.03.2020 10:19

Deutsche Hersteller in der Krise Studie: 100.000 Auto-Jobs fallen weg

Die deutschen Automobilhersteller müssen sich dem Experten Dudenhöffer zufolge wegen der Corona-Krise auf viele Jahre mit schlechten Verkaufszahlen einstellen. Das werde allein in Deutschland mindestens 100.000 Arbeitsplätze kosten - das wäre jeder achte Job in der Branche.

131054496.jpg
27.03.2020 11:24

Keine staatlichen Finanzhilfen Volkswagen will es alleine schaffen

Volkswagen sieht derzeit keinen Anlass, zur Bewältigung der Corona-Krise über Kurzarbeitergeld hinaus staatliche Finanzhilfen in Anspruch zu nehmen. Der Konzern habe mit dem Geschäftsjahr 2019 eine gute Basis gelegt. Trotz der Reserven will der Autobauer das Geld zusammenhalten.

Nichts los bei VW in Wolfsburg.
24.03.2020 17:14

Zehntausende in Kurzarbeit In den VW-Werken herrscht Stille

Dass es bei Volkswagen wegen der Corona-Krise zu Werkschließungen kommen würde, war absehbar. Jetzt ist bei der Kernmarke Kurzarbeit im großen Stil angezeigt. Bei den Konzerntöchtern gibt es ähnliche Schritte. Überall wird die Produktion heruntergefahren.

Ein Verkaufsschlager war der K70 nicht. Selbst in einer sportlichen Ausführung im Jahr 1973 konnten sich nur wenige für ihn erwärmen.
24.03.2020 09:51

Visionär ohne Zugkraft 50 Jahre Volkswagen K70

Der Volkswagen K70 war seiner Zeit weit voraus. Von den Journalisten gefeiert, konnte er das Publikum nicht überzeugen. Doch hätte es ihn vor 50 Jahren nicht gegeben, dann wären wohl auch Golf, Polo und Passat nie entstanden.

imago71127875h.jpg
24.03.2020 07:19

VW-Diesel-Musterklage Lohnt die Annahme des Vergleichs?

Volkswagen bietet dieser Tage vielen Teilnehmern an der Musterfeststellungsklage eine Entschädigungszahlung für die Abgas-Manipulationen an. Lohnt es sich, den Vergleich anzunehmen? Und was ist mit Diesel-Besitzern, die nicht an der Klage teilgenommen haben? Ein Gastbeitrag von Roland Klaus

imago79600187h.jpg
23.03.2020 20:39

Das Filetieren kommt später Coronavirus schüttelt Autobranche durch

Wegfallende Einnahmen und weiterlaufende Kosten: Die Corona-Krise sorgt für eine Vollbremsung der Autoindustrie. Analysten rechnen damit, dass Branchengrößen wie Daimler über Fusionen nachdenken müssten. Laut Unternehmensberatern stehen vor allem kleinere Zulieferer im Feuer.

Daimler wird wegen des Corona-Virus bis auf Weiteres die Produktion stoppen.
17.03.2020 18:40

Auch Ford zieht nach Mercedes hält wegen Corona die Bänder an

Nach Volkswagen und Audi hat jetzt Mercedes angekündigt wegen des Corona-Virus die Produktion stoppen zu wollen. Das Unternehmen will die Gesundheit der Mitarbeiter und die Finanzkraft des Unternehmens sichern. Auch Ford schließt seine EU-Werke.