Volkswagen

Die Volkswagen AG ist der größte Automobilhersteller in Europa und einer der führenden weltweit. Zum Konzern gehören die Marken Volkswagen, Audi, SEAT, Škoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN. Im September 2015 wurde bekannt, dass VW Hunderttausende Fahrzeuge in den USA so manipuliert hat, dass sie in Testläufen wesentlich weniger Schadstoffe produzieren als unter realen Bedingungen.

Themenseite: Volkswagen

dpa

VW St.
VW St. 177,25
imago82321339h.jpg
15.11.2019 16:04

"Erwarten stabile Auslastung" Duesmann soll Audi-Krise beenden

Die Erwartungen an den Neuen sind riesig, weil die Probleme beim Autobauer Audi gewaltig sind. Ex-BMW-Manager Duesmann soll die VW-Tochter mit den vier Ringen wieder in die Spur bringen. Absatz und Werksauslastung sind eher mau. Die Konkurrenz ist davongezogen.

124767438.jpg
12.11.2019 16:40

"Rückläufiges Marktumfeld" Continental rollt tief in die roten Zahlen

In den nächsten Jahren kommen durch den neuen Fokus auf Elektronik und den damit verbundenen Stellenabbau enorme Kosten auf Continental zu. Doch schon jetzt muss der Autozulieferer mit einem Minus im Tagesgeschäft klarkommen. Der Vorstand sieht dennoch eine "solide Entwicklung".

106780474.jpg
08.11.2019 20:10

BMW macht den Weg frei Audi hofft auf neuen Chef

Kommt es zum schnellen Wechsel nach Ingolstadt? Die Münchner bestehen lange darauf, dass Ex-BMW-Vorstand Duesmann seinen Vertrag erfüllt, bevor er zum Konkurrenten Audi wechseln darf. Mit der Blockade sei nun Schluss, heißt es. Audi könnte Duesmann schon nächste Woche ins Amt heben.

126445130.jpg
08.11.2019 15:54

Werk in Braunschweig eröffnet VW startet eigene Batterieproduktion

Auf der Flucht nach vorne nimmt VW die nächste Hürde: Um die Scherereien mit Diesel hinter sich zu lassen, wendet sich der Autobauer dem Elektroantrieb zu und eröffnet seine erste Fertigungslinie für Batteriesysteme. Noch sind die Niedersachsen dabei aber abhängig von anderen.

Pro Tag sollen in Zwickau 1500 Elektroautos vom Band rollen.
04.11.2019 11:36

Der muss elektrisieren VW startet ID.3-Produktion in Zwickau

Der ID.3 ist für Volkswagen nach eigenen Aussagen das wichtigste Auto der Zukunft. Heute startet in Zwickau die Produktion des Stromers. 1,2 Milliarden Euro haben die Wolfsburger in die Transformation des Standorts in Sachsen investiert.