Wal-Mart

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wal-Mart

2020-12-30T205758Z_247689787_RC2UXK94009G_RTRMADP_3_USA-TRUMP.JPG
31.12.2020 07:28

Empörung über "Loser"-Tweet Trump-Anhänger wollen Walmart boykottieren

Die Nerven liegen blank. Nicht nur bei Donald Trump, der frühzeitig aus Florida abreist, sondern auch bei seinen Fans. Weil ein Walmart-Mitarbeiter seine private Meinung auf dem Twitterkonto des Handelskonzerns preisgibt, drohen die Anhänger des abgewählten Präsidenten mit einem Boykott.

100254043.jpg
30.10.2020 00:58

Vorsichtsmaßnahme vor US-Wahl Walmart räumt Waffen aus den Regalen

Walmart spricht von "isolierten Unruhen" und einem Schritt zur "Sicherheit der Mitarbeiter und Kunden": Vor den US-Präsidentschaftswahlen am kommenden Dienstag nimmt der Einzelhändler Waffen und Munition aus den Regalen. Nur auf Anfrage werde noch verkauft, so der Konzern.

314509fac5c7cf793621c2a8bf67e55c.jpg
20.09.2020 06:54

"Eine ganz andere Firma" Trump segnet Tiktok-Deal ab

Die Video-App Tiktok darf nun doch auf dem US-Markt bleiben. Präsident Trump präsentiert einen Deal: Das globale Geschäft von Tiktok zieht in die Vereinigten Staaten um. Das Unternehmen unterstützt mit Milliarden einen texanischen Bildungsfonds.

2020-08-04T231048Z_622982062_RC2B7I9ZKOYI_RTRMADP_3_USA-TRUMP-TIKTOK.JPG
20.09.2020 01:43

Downloadsperre verschoben Trump stimmt möglichem Tiktok-Deal zu

Womöglich ist es nur der Versuch, Druck auf China auszuüben, vielleicht steht eine Einigung tatsächlich kurz bevor. US-Präsident Trump jedenfalls gibt einem Tiktok-Deal unter Beteiligung von Oracle schon mal seinen "Segen" und verschiebt die angekündigte Downloadsperre für die Videoplattform.

RTR3167N.jpg
11.12.2019 12:57

Klare Ansage an Walmart Koks-Pulli erzürnt Kolumbiens Regierung

Die Werbekampagne eines Herstellers für einen Weihnachtspullover bei Walmart führt zum Eklat. Der Grund: Es gibt sehr klare Anspielungen auf Kokain und Kolumbien. Nun fordert die Regierung des geschmähten Landes Entschädigungszahlungen und eine spezielle Kampagne.

126896917.jpg
21.11.2019 01:26

Mitglied einer Preppergruppe Polizist wegen Waffenbesitz vor Gericht

Über ein Internetforum besprechen sie ihre Vorbereitungen für den "Tag X" - den Tag, an dem der Staat sein Gewaltmonopol verliert und an dem sie in den Überlebensmodus wechseln. Einer von ihnen ist Polizist. Unter anderem soll er Munition und Waffen besorgt haben - nun muss er sich vor Gericht verantworten.