Westjordanland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Westjordanland

AP_19036430744059.jpg
31.10.2019 20:43

Vor allem im Westjordanland Israel genehmigt 2300 Siedlerwohnungen

Unter dem rechtskonservativen Premier Netanjahu forciert Israel den Siedlungsbau vor allem im Westjordanland. Ein kritisches Bündnis berichtet von mehr als 2300 Baugenehmigungen. Netanjahu sabotiere damit eine Einigung mit den Palästinensern. Aktivisten hoffen nun auf die neue Regierung.

124419402.jpg
17.09.2019 17:53

Kritik an Israels Annexionsplan Merkel sagt Jordanien Unterstützung zu

Netanjahu droht bei einem Wahlsieg mit der Annexion des palästinensischen Westjordanlandes. Dafür wird der israelische Ministerpräsident von Kanzlerin Merkel stark kritisiert. Um eine Zwei-Staaten-Lösung zu garantieren, sagt sie dem jordanischen König bei dessen Berlin-Besuch nun Unterstützung zu.

RTS2QF2H.jpg
15.09.2019 16:27

Kampf um Wiederwahl Netanjahu genehmigt wilde Siedlung

Es ist eines seiner wichtigsten Wahlversprechen: Ministerpräsident Netanjahu will israelische Siedlungen im Westjordanland dauerhaft besetzen. Davon verspricht er sich in einem knappen Rennen um die Mehrheit zusätzliche Stimmen. Vor der Wahl löst er sein Versprechen zum Teil ein.

6447d5b145846899ea67c89d04570a93.jpg
23.08.2019 16:19

Sprengsatz im Westjordanland 17-jährige Israelin bei Anschlag getötet

Im zwischen Palästinensern und jüdischen Siedlern umstrittenen Westjordanland detoniert eine Bombe. Dabei wird ein Mädchen getötet und zwei ihrer Verwandten verletzt. Israels Regierungschef Netanjahu kündigt an, den Siedlern außerhalb des israelischen Kerngebiets den Rücken zu stärken.

15.06.2019 09:59

Strategie im Nahost-Konflikt Trump setzt auf Tauschhandel

Donald Trump ist Geschäftsmann. Den Palästinensern will er ihren Anspruch auf einen eigenen Staat abkaufen. Dann könnte Israel das Westjordanland annektieren, so wie es Präsident Netanjahu schon angekündigt hat. Doch hat der sogenannte Friedensplan eine Chance auf Erfolg oder könnte er das Gegenteil bewirken: eine neue Welle der Gewalt? Von Frauke Niemeyer

AP_18351660207342.jpg
10.04.2019 07:36

"Westjordanland-Gewinn spenden" Airbnb dreht im Siedlerwohnungs-Streit bei

Die Wohnungen jüdischer Siedler im Westjordanland sind politischer Sprengstoff. Das bekommt auch das Vermietungsportal Airbnb zu spüren: Erst streicht der Wohnungsvermittler die Siedlerwohnungen aus dem Angebot. Nun bleiben sie doch drin. Der Ausweg aus der Zwickmühle: Das Portal will Gewinne spenden.

imago88998656h.jpg
07.04.2019 17:07

Netanjahu plant Annexionen Gantz geißelt "verantwortungslosen Versuch"

Es ist Schlussspurt im israelischen Wahlkampf, und Ministerpräsident Netanjahu plant nun, jüdische Siedlungen im besetzten Westjordanland zu annektieren. Sein Herausforder Gantz verurteilt dies scharf. Es sei eine Schande, "mit Menschen so zu spielen". Auch CDU und FDP melden sich zu Wort.