Westjordanland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Westjordanland

15.06.2019 09:59

Strategie im Nahost-Konflikt Trump setzt auf Tauschhandel

Donald Trump ist Geschäftsmann. Den Palästinensern will er ihren Anspruch auf einen eigenen Staat abkaufen. Dann könnte Israel das Westjordanland annektieren, so wie es Präsident Netanjahu schon angekündigt hat. Doch hat der sogenannte Friedensplan eine Chance auf Erfolg oder könnte er das Gegenteil bewirken: eine neue Welle der Gewalt? Von Frauke Niemeyer

AP_18351660207342.jpg
10.04.2019 07:36

"Westjordanland-Gewinn spenden" Airbnb dreht im Siedlerwohnungs-Streit bei

Die Wohnungen jüdischer Siedler im Westjordanland sind politischer Sprengstoff. Das bekommt auch das Vermietungsportal Airbnb zu spüren: Erst streicht der Wohnungsvermittler die Siedlerwohnungen aus dem Angebot. Nun bleiben sie doch drin. Der Ausweg aus der Zwickmühle: Das Portal will Gewinne spenden.

imago88998656h.jpg
07.04.2019 17:07

Netanjahu plant Annexionen Gantz geißelt "verantwortungslosen Versuch"

Es ist Schlussspurt im israelischen Wahlkampf, und Ministerpräsident Netanjahu plant nun, jüdische Siedlungen im besetzten Westjordanland zu annektieren. Sein Herausforder Gantz verurteilt dies scharf. Es sei eine Schande, "mit Menschen so zu spielen". Auch CDU und FDP melden sich zu Wort.

RTX6JKEY.jpg
29.01.2019 13:34

Rücktritt wegen Meinungsstreit Abbas bricht Regierung weg

Eine Aussöhnung zwischen den dominierenden palästinensischen Bewegungen ist wieder in weite Ferne gerückt. Weil die Fatah mutmaßlich keine einheitliche Linie im Umgang mit der radikalislamischen Hamas findet, reicht die Regierung bei Präsident Abbas ihren Rücktritt ein.

67292888.jpg
23.11.2018 17:06

Angebotsstopp für Siedlungen Israelis verklagen Airbnb

Nach langer Kritik wird Airbnb künftig keine Übernachtungen mehr in israelischen Siedlungsgebieten im palästinensischen Westjordanland anbieten. Eine Gruppe israelischer Anwälte sehen in diesem Schritt eine gesetzeswidrige Diskriminierung. Sie reichen Klage ein.

a00e57ca411978c6b6e0747f3d4cefaf.jpg
29.07.2018 16:25

Palästinenserin nach Freilassung Tamimi will weiter kämpfen

Für die Palästinenser ist sie eine Ikone des Widerstands: Nach monatelanger Haft kommt die 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi frei und kündigt an, ihren Kampf fortzusetzen. Israel nimmt unter anderem zwei Italiener fest, die ein Wandbild des Mädchens malten.