Wisconsin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wisconsin

135198271.jpg
02.09.2020 03:50

"Anti-amerikanische Proteste" Trump sieht in Kenosha "Inlandsterrorismus"

Schüsse auf einen schwarzen Familienvater bei einem Polizeieinsatz stürzen die Stadt Kenosha im US-Bundesstaat Wisconsin ins Chaos. Bei Protesten sterben zwei Menschen, erschossen durch einen weißen 17-Jährigen. Präsident Trump spricht vor Ort mit Sicherheitskräften, findet aber kaum Worte des Mitgefühls für den Afroamerikaner.

AP_20239176464307.jpg
26.08.2020 21:39

Proteste nach Polizeigewalt Wisconsin: Trump entsendet Nationalgarde

Die Lage spitzt sich zu. Bei Protesten gegen Polizeigewalt in Wisconsin treffen Demonstranten, Polizisten und scheinbar auch weiße Bürgerwehren aufeinander. US-Präsident Trump will der "Anarchie", wie er sagt, nicht länger zusehen und schickt Bundeseinheiten in die Stadt Kenosha.

2020-08-25T070531Z_1208963717_RC2VKI9CRRZQ_RTRMADP_3_GLOBAL-RACE-USA-WISCONSIN.JPG
25.08.2020 20:11

Polizeigewalt gegen Schwarzen Angeschossener bleibt wohl gelähmt

Mehrere Schüsse aus einer Polizeiwaffe treffen Jacob Blake in den Rücken. Ärzte im US-Bundesstaat Wisconsin kämpfen um das Leben des Afroamerikaners. Nach jetzigem Stand können sie noch nicht sagen, ob er jemals wieder laufen kann. Sein Vater ist fassungslos.

098f3079118988d31956d779b73204bf.jpg
10.08.2020 11:02

"Das ist urkomisch" Republikaner helfen Kanye West

Eine Chance auf einen Sieg bei den US-Präsidentschaftswahlen hat Kanye West nicht einmal theoretisch - dafür tritt er nicht in genügend Bundesstaaten an. Das ist wohl aber auch gar nicht das Ziel seines Wahlkampfes.

imago0100474062h.jpg
14.05.2020 17:32

Gericht "öffnet" Wisconsin Trump jubelt, Gouverneur fürchtet Chaos

Im US-Bundesstaat Wisconcin hat der Oberste Gerichtshof die verhängten Ausgangssperren wieder kassiert. Während der demokratische Gouverneur vor Chaos warnt, jubelt US-Präsident Donald Trump über die Entscheidung des Gerichts. Sein Chefberater in der Corona-Krise ist nicht so euphorisch.

Die Menschen warteten teils zweieinhalb Stunden darauf an die Wahlurnen treten zu dürfen.
08.04.2020 01:29

Gericht hebt Dekret auf Wisconsins Vorwahl findet trotz Corona statt

Die Corona-Krise trifft die USA schwer. Um die Gesundheit seiner Bürger zu schützen, ordnet der Gouverneur von Wisconsin deshalb in letzter Minute an, die demokratische Vorwahl im Staat zu verschieben. Ein Gericht hebt diese wieder auf und die Wahl findet statt - mit fünf statt 180 Wahllokalen in der Hauptstadt.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4