Zypern

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Zypern

133507896.jpg
13.07.2020 14:47

"Politik mit starker Kante" Österreich fordert Abgrenzung zur Türkei

Das Verhältnis zwischen der EU und der Türkei ist kompliziert: Zum einen wird das Land in der Flüchtlingsfrage gebraucht. Andererseits schränkt Ankara die Pressefreiheit ein. Nun soll die Hagia Sophia noch in eine Moschee umgewandelt werden. Österreich reicht es nun - das Land geht auf Konfrontationskurs.

88888549.jpg
09.01.2020 12:19

Nach Angriff im Irak USA bereiten mögliche Evakuierung vor

Auf die gezielte Tötung des Generals Soleimani reagierte der Iran mit einem Vergeltungsschlag auf US-Militärbasen. Eine weitere Eskalation der Lage ist nicht augeschlossen. Um amerikanische Bürger im Notfall ausfliegen zu können, haben die USA nun Vorkehrungen getroffen.

RTS2XGEF.jpg
07.01.2020 15:18

Erfundene Gruppenvergewaltigung? Britin wegen Falschaussagen verurteilt

In Zypern sagt eine Britin vor der Polizei aus, von sieben Israelis vergewaltigt worden zu sein. Kurze Zeit später dürfen die Männer zurück nach Israel reisen. Nun wird die junge Frau wegen Falschaussagen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der Richterspruch stößt auf heftige Proteste.

128112837.jpg
02.01.2020 19:17

Gas für Westeuropa Mittelmeerstaaten vereinbaren Pipeline-Bau

Der politische Grundstein für den Bau der Eastmed-Pipeline ist gelegt. Durch sie soll Gas von Israel durchs Mittelmeer nach Europa geliefert werden. EU und USA freuen sich über Unabhängigkeit von Russland. Doch die Türkei fühlt sich von den Unterzeichnern übergangen und eingekreist.

RTX7BJLJ.jpg
10.12.2019 15:44

Streit um Seegrenzen vor Zypern Athen sucht Verbündete gegen Erdogan

Weil vor Zypern Erdgas vermutet wird, will sich der türkische Präsident Erdogan die Zugriffsrechte sichern. Dafür definiert er gemeinsam mit Libyen die Seegrenzen im Mittelmeer neu. Griechenland protestiert und ruft die Vereinten Nationen an. Auch die Europäische Union befasst sich mit dem Vorgang.

Unbenannt.PNG
11.10.2019 06:00

Wieder was gelernt Wie gefährlich sind superreiche Staatsfonds?

Norwegen besitzt den größten Staatsfonds der Welt. Er investiert in Aktien, Anleihen und Immobilien, um ein Finanzpolster für die Zukunft aufzubauen. Aber die meisten Staatsfonds kommen aus autoritären Regimen. Das ist ein Problem für die Unternehmen, bei denen sie einsteigen, aber auch für die EU.