Wirtschaft

Konsumstimmung im Keller Verbraucher kaufen deutlich sparsamer ein

317724746.jpg

Im Einzelhandel trifft die Sparsamkeit der Verbraucher besonders den Bereich Mode und Bekleidung.

(Foto: picture alliance / CHROMORANGE)

Weil Supermärkte, Modegeschäfte und Möbelhäuser beinah täglich die Preise anheben, sind die Deutschen beim Einkaufen mittlerweile deutlich zurückhaltender. Dabei greifen sie immer häufiger auch auf reduzierte Produkte zurück. Der Handelsverband befürchtet, dass der Konsum langfristig einbrechen könnte.

Angesichts steigender Energie- und Lebensmittelpreise schränken bereits 60 Prozent der Verbraucher ihr Konsumverhalten ein. Das ergab eine vom Handelsverband Deutschland (HDE) in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage. Für die kommenden Monate richten sich demnach sogar 76 Prozent der Befragten darauf ein, sparsamer einzukaufen.

Im Einzelhandel trifft es demnach besonders den Bereich Mode und Bekleidung. Hier planen knapp drei Viertel der Befragten mit Einsparungen, im Bereich Wohnen und Einrichten sind es demnach mehr als 60 Prozent.

Handelsverband: Konsumstimmung seit Monaten im Keller

"Die Konsumstimmung ist seit Monaten im Keller, die Kundinnen und Kunden sind mit Blick auf die großen Unsicherheiten bei Energie und Preisen sehr zurückhaltend", sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Die Branche müsse in den Hilfsprogrammen der Bundesregierung berücksichtigt werden. "Wer die Branche vergisst, ignoriert ihre Bedeutung als Arbeitgeber und Kernelement der Innenstädte." Genth betonte, die Weitergabe der Preissteigerungen an die Kunden sei angesichts des dramatischen Kaufkraftverlustes der privaten Haushalte nur bedingt oder überhaupt nicht möglich.

In der Umfrage mit 1600 Befragten gaben 60 Prozent an, beim Lebensmittelkauf verstärkt Sonderangebote zu nutzen, 46 Prozent verzichten auf den Kauf bestimmter Produkte und knapp ein Drittel kauft insgesamt geringere Mengen. Umfragezeitraum waren die ersten beiden Septemberwochen.

Quelle: ntv.de, bek/dpa

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen