Auto

BMW XD3 Biturbo mit Traumwerten Erste Offroad-Rakete von Alpina

ALPINA_XD3_BITURBO_01.jpg

Der Alpina XD3 Biturbo leistet 350 PS und wirft satte 700 Newtonmeter auf die Achsen.

Wem ein SUV in den Maßen eines BMW X3 nicht wuchtig genug ist, kann sich jetzt bei Alpina die Hufe schärfen lassen. Die Alternative aus Bayern heißt XD3 Biturbo, hat 350 PS und bringt es auf über 250 km/h.

ALPINA_XD3_BITURBO_02.jpg

Die Vierrohr-Sportauspuffanlage weist den XD3 als echten Alpina aus.

Mit dem Alpina XD3 Biturbo, der auf dem Genfer Autosalon seine Weltpremiere feiert, haben die Buchloer ihr erstes SUV ins Portfolio aufgenommen. Es basiert auf dem stärksten BMW X3 mit Reihensechszylinder mit Common-Rail-Direkteinspritzung der neuesten Generation sowie einer zweistufigen Turboaufladung mit variabler Turbinengeometrie und wird von 350 PS bei 4000/min und 700 Newtonmetern Drehmoment angetrieben, die bereits bei 1500/min bis 3000/min anliegen.

Die Kraftübertragung an alle Räder erfolgt über eine Achtgang-Automatik, die allerdings von den Tunern nachbearbeitet wurde. So gibt es neben dem Automatikmodus eine Sportstufe, in der die Gänge länger gehalten werden und sich die Schaltzeiten verkürzen.  Wer will, kann die Schaltvorgänge auch manuell einleiten. In nur 4,9 Sekunden beschleunigt das 1,9 Tonnen schwere SUV von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 253 km/h. Den Verbrauch gibt Alpina im Schnitt mit 6,8 Litern an. Dies dürften aber eindeutig Werte vom Rollenprüfstand sein.

Sport-Modi und vier Endrohre

Das Fahrwerk des XD3 hat Alpina mit elektronisch verstellbaren Dämpfern ausgerüstet. Mittels eines Fahrerlebnisschalters am Lenkrad kann der Fahrer zwischen drei Modi wählen: Normal, Sport und Sport+. Für den nötigen Grip sorgen 20 Zöller von Alpina, die mit 255/40er Reifen vorn und 285/35er Schluffen hinten bespannt sind.

Bekannt für ihre dezente Optik haben die Buchloer nur die Frontschürze leicht verändert, die den Abtrieb und die Kühlluftanströmung verbessern soll. Am Heck protzt eine Vierrohr-Sportauspuffanlage, die durch eine Soundapplikation und ein verringertes Schalldämpfervolumen eine extrem satte Klangkulisse, insbesondere bei hohen Drehzahlen, verspricht. Die Ausstattung ist mit Xenonlicht, Lederpolsterung, Sportsitzen oder Einparkhilfe recht üppig, kann aber um ein Vielfaches ergänzt werden. Die Preise für den Alpina XD3 Biturbo beginnen bei 67.000 Euro. Für den BMW xDrive 35d mit 313 PS werden mindestens 55.100 Euro fällig.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen